24.05.12 17:38 Uhr
 87
 

Schachweltmeisterschaft: Achtes Remis im zehnten Spiel

Am heutigen Donnerstag wurde in Moskau (Russland) die zehnte Partie der Schachweltmeisterschaft ausgetragen.

Bereits zum achten Male trennten sich der amtierende Weltmeister Viswanathan Anand (Indien) und sein Herausforderer Boris Gelfand (Israel) unentschieden.

Damit steht es zurzeit 5:5. Insgesamt werden zwölf Partien gespielt, wer zu erst 6,5 Punkte hat, ist Weltmeister. Sollte es zu einem 6:6 kommen, gibt es einen Tiebreak.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Remis, Weltmeisterschaft, Schach
Quelle: kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Nord- und Südkorea laufen bei Eröffnung mit einer Flagge ein
Handball: Nationalspielerin klagt an - In Männerteam kursieren Nacktfotos von ihr
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?