24.05.12 14:47 Uhr
 133
 

Leichtes Facelift und viel neue Ausstattung: So schick wird die neue C-Klasse

Der Stuttgarter Autobauer Mercedes wird 2014 die geliftete C-Klasse zu den Händlern rollen. Optisch nur leicht aufgefrischt, soll es unterm Blech eine Reihe von neuen Assistenzsystemen geben.

Mit ihnen soll der Wagen unter anderem Fahrbahn-Verschwenkungen in Baustellen von allein folgen und auch selbstständig überholen können.

Unter der Motorhaube werden fast nur Vierzylinder arbeiten, der einzig lieferbare Sechszylinder wird im Hybridmodell sitzen. Die Preise sollen bei 33.500 Euro starten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, Modell, Klasse, Facelift, Ausstattung, Assistenzsystem
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Start-Up stellt neues Produkt vor
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Bruce Springsteen gibt Geheimkonzert im Weißen Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?