24.05.12 14:22 Uhr
 554
 

Israel: Ultraorthodoxer Politiker verweigert belgischer Kollegin Handschlag

Belgiens Gesundheitsministerin Laurette Onkelinxi ist empört: Der israelische ultraorthodoxe Vize-Gesundheitsminister habe ihr die Hand nicht gegeben, weil sie eine Frau ist.

Jaakov Litzman könne ihr ruhig die Hand reichen, schimpfte sie per Facebook, denn: "Ich habe saubere Hände!"

Die Politikerin kritisierte die fundamentalistische Einstellung des Politikers. Diese Verweigerung sei ihr schon einmal passiert, das erste Mal bei einem iranischen Politiker.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Israel, Politiker, Minister, Verweigerung, Handschlag
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nackarsulm: WC zu langsam geputzt - Mit Thermoskanne Reinigungskraft geschlagen
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2012 14:27 Uhr von BoscoBender
 
+2 | -24
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.05.2012 14:33 Uhr von Wompatz
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
@Bosco: Tut deine Dummheit schon weh?;-)

Wenn man sowas weiterhin hinnimmt, wird sich nie was ändern in diesen mitteralterlichen Staaten, wo eine Frau weniger wert ist, als ein Mann.

[ nachträglich editiert von Wompatz ]
Kommentar ansehen
24.05.2012 14:47 Uhr von BoscoBender
 
+1 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.05.2012 14:58 Uhr von Sir_Waynealot
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
@BoscoBender: belgien hat den doppelten bip von israel

ich glaube die könnten es vertragen wenn diese ein embargo gegen sie verhängen.


aber ich glaub israel könnte es nicht vertragen das noch ein land mehr nicht auf ihrer seite steht (UN etc...).
Kommentar ansehen
24.05.2012 14:59 Uhr von BoscoBender
 
+1 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.05.2012 15:34 Uhr von maki
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Was hat so ein geistig verwirrtes Subjekt: in solcher Position verloren?

Gehören der und seine Spezialkumpels nicht eigentlich in die Geschlossene?
Kommentar ansehen
24.05.2012 15:46 Uhr von Wompatz
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Naja Bosco ist ein unbelehrbarer der anscheinend lieber an der Wand stehen bleibt anstatt mal zu probieren drüber zu klettern, auch wenn die Wand nur hüfthoch ist...;-)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nackarsulm: WC zu langsam geputzt - Mit Thermoskanne Reinigungskraft geschlagen
Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?