24.05.12 12:15 Uhr
 725
 

Angriffslustig: Giftgrünes Tuning für den Lamborghini Gallardo Superleggera

Mit 570 PS ist der Lamborghini Gallardo Superleggera bereits sehr potent ausgestattet, der Tuner Wheelsandmore zeigt mit 50 Zusatz-PS und 50 Nm mehr Drehmoment allerdings, dass auch dort noch Verbesserungen möglich sind.

Die Leistungssteigerung wird ermöglicht durch eine handgefertigte Edelstahlabgasanlage, Carbon-Frame-Luftfilter und eine neu eingestellte Steuerelektronik.

Die Lackierung des Lamborghini LP620-4 von Wheelsandmore sorgt für den Spitznamen "Green Beret" und spielt auf eine militärische Spezialeinheit an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tuning, Lamborghini, Lamborghini Gallardo, Spitzname, Lackierung
Quelle: tuning.autobild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2012 12:15 Uhr von Annaberry
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Und ich dachte, viel mehr als Leichtbau und optimierte Leistung, wie es sie im Superleggera schon gibt, wäre nicht möglich. Für den "Kampfeinsatz" auf der Autobahn ist der Lambo auf jeden Fall bestens gerüstet.
Kommentar ansehen
24.05.2012 14:50 Uhr von DeafNut
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
geile Farbe!!!
Kommentar ansehen
24.05.2012 15:42 Uhr von sonikku
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Könnt: noch ein wenig gelb mit rein.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?