24.05.12 11:49 Uhr
 215
 

Feuer auf amerikanischem Atom-U-Boot ausgebrochen

Auf der USS Miami SNN755 ist ein Feuer ausgebrochen. Der vordere Teil des U-Bootes stand in Flammen. Dort war das Feuer ausgebrochen. Bei dem Brand wurden sechs Personen, darunter ein Feuerwehrmann, verletzt.

Der Nuklearreaktor, der sich im hinteren Teil des U-Bootes befindet, war nicht in Betrieb. Er blieb von Auswirkungen des Brandes verschont.

Wegen Wartungsarbeiten befand sich das Boot in der Nähe der Stadt Portsmouth auf einer Insel in der Werft. Portsmouth liegt im US-Staat New Hampshire.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 24slash7
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Feuer, U-Boot, Atom-U-Boot, New Hampshire
Quelle: www.welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?