23.05.12 22:32 Uhr
 1.095
 

England: Stuntman sprang als erster Mensch ohne Fallschirm aus Helikopter

Gary Connery ist von Beruf Stuntman und hat nun einen bisher einzigartigen Stunt vollbracht. Über der südenglischen Stadt Henley-on-Thames sprang er in 731 Metern Höhe aus einem Helikopter, wobei er keinen Fallschirm trug. Als Ausrüstung hatte er lediglich einen "Flügel-Anzug" angezogen.

Der 41-Jährige nahm beim Fallen eine Geschwindigkeit von bis zu 130 Stundenkilometern auf und landete schließlich wie geplant auf einer "Landebahn" aus 18.000 aufgestellten Pappkartons. Es dauerte mehrere Minuten bis er aus dem Stapel von Kartons auftauchte und die Zuschauer aufatmen konnten.

Connery sagte nach seinem Sprung, dass es eine "absolut unglaubliche" Erfahrung gewesen sei. Seine Frau sei einfach nur "erleichtert, dass es vorbei ist". Connery trainierte mehrere Wochen für seinen Sprung und arbeitete schon bei Filmen wie zum Beispiel "Harry Potter und die Kammer des Schreckens".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Margez
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mensch, England, Helikopter, Fallschirm, Stuntman
Quelle: www.heute.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diese Vornamen finden Männer bei Frauen attraktivsten
Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind
Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2012 00:12 Uhr von dogdog
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
... arbeitete schon bei Filmen wie "Harry Potter und die Kammer des Schreckens" als Schachfigur?

Unglaublich das ich diese News angeklickt und gelesen habe..
Kommentar ansehen
24.05.2012 04:10 Uhr von esalet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ganz ehrlich, ich hätte ein kurzes Amateuervideo bevorzugt, als die drei Absätze, die auch teilweise nichts mit der News zu tun haben.

Von mir aus, hätte die Cam auch nur 1,3MP und total verwackelt das Bild. Also bitte einmal das Video verlinken, anstatt über Harry Potter zu diskutieren. Mir wäre es peinlich, wenn ich als Stuntman nen Besen imitieren müsste.
Kommentar ansehen
24.05.2012 09:58 Uhr von wdh
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hier das Video: http://fishki.net/...
Kommentar ansehen
24.05.2012 10:10 Uhr von uncut
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
lol: das hatte doch schon Travis Pastrana bei nitro circus getan und dabei redbull getrunken.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?