23.05.12 21:19 Uhr
 105
 

Fußball/Premier League: Zwölf Spiele Sperre für Joey Barton

Schock für die Queens Park Rangers: Ihr Mittelfeldspieler Joey Barton wurde von der FA für zwölf Spiele in der Premier League gesperrt.

Doch es bleibt nicht nur bei den zwölf Spielen Strafe. Joey Barton muss zusätzlich 94.000 Euro Strafe zahlen.

Joey Barton hatte am letzten Spieltag unter anderem Carlos Tevez mit dem Ellbogen niedergestreckt und war Sergio Agüero in den Rücken gesprungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tirador
Rubrik:   Sport
Schlagworte: England, Sperre, Premier League, Rote Karte, Zwölf
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Talent Joshua Tymon gilt als unterbezahltester Fußballspieler der Premier League
Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Premier League spricht sich gegen einen Brexit aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2012 21:19 Uhr von tirador
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das nenne ich mal eine ordentliche Strafe. Sowas gehört einfach nicht auf den Fussballplatz und der englische Verband macht es mit solch einer Strafe mehr als nur deutlich.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Talent Joshua Tymon gilt als unterbezahltester Fußballspieler der Premier League
Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Premier League spricht sich gegen einen Brexit aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?