23.05.12 20:03 Uhr
 74
 

Preis für WTI-Öl fällt auf den niedrigsten Wert seit sechs Monaten

Zur Wochenmitte gab der Preis für ein Barrel (159 Liter) Öl der Sorte West Texas Intermediate auf unter die 90-US-Dollar-Marke nach und fiel damit auf den niedrigsten Wert seit rund sechs Monaten.

Am späten Mittwochnachmittag wurde ein Fass WTI-Öl an der New Yorker Terminbörse Nymex mit 89,92 US-Dollar gehandelt. Das waren 1,92 US-Dollar weniger als am Dienstag.

Die Ölpreise wurden vom Höchststand der US-Lagervorräte belastet. Die Bestände liegen derzeit auf dem höchsten Wert seit 1990.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Preis, Börse, Öl, Wert, WTI
Quelle: www.derboersianer.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf
Nach Brand in Londoner Hochhaus: Verkaufsstopp für Fassadenverkleidung
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?