23.05.12 19:33 Uhr
 481
 

Media Markt und Saturn kämpfen mit Preissenkungen um Kunden

Die Metro, Deutschlands größter Handelskonzern, kämpft mit Preissenkungen gegen den anhaltenden Kundenschwund in seinen Elektronikmärkten Saturn und Media Markt.

Auf der Hauptversammlung des Konzerns in Düsseldorf erklärte der neue Metro-Chef Olaf Koch, dass man alleine im ersten Quartal des Jahres beinahe 50 Millionen Euro "in die Preise investiert" habe.

In den ersten drei Monaten 2012 gingen die Umsätze der beiden Elektronikriesen in Deutschland um 3,7 Prozent zurück. In Gesamt-Westeuropa betrug der Rückgang sogar 4,2 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Preis, Kunde, Rückgang, Saturn, Media Markt
Quelle: wirtschaft.t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2012 20:20 Uhr von Phyra
 
+2 |