23.05.12 19:27 Uhr
 1.396
 

China: Selbst Anzahl von Fliegen auf Toiletten soll geregelt werden

Chinas Behörden legen anscheinend viel Wert auf Genauigkeit. So wurden nun einheitliche Standards für öffentliche Toiletten in Peking präsentiert.

Reinigungsmittel der Toiletten, der Geruch, und sogar die Anzahl der Fliegen soll geregelt werden. Man will nicht mehr als zwei Fliegen pro Toilette zulassen.

Hinweisschilder auf dem stillen Örtchen sollen in chinesisch und in englisch verfasst sein. Das Toilettenmanagement der Hauptstadt solle standardisiert werden, hieß es im Leitfaden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Politik
Schlagworte: China, Toilette, Standard, Anzahl, Fliege, Leitfaden
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe
Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2012 19:55 Uhr von Exilant33
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Das würde mich jetzt mal Ernsthaft Interessieren wie die das durchsetzen wollen?! Wird dann am jeden Schicehaus einer abgestellt der die Fliegen zählt und bei nicht Beachtung erst ein Warnung ausgibt und dann drauf rum knüppelt wenn sich zu viele der Viecher pro Klo aufhalten, oder wie oO??!!
Die Spinnen die Chinesen, Ich würd ja Lachen wenn es nich so Traurig wäre!
Kommentar ansehen
23.05.2012 19:59 Uhr von xyr0x
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
bevor da eine Fliege umgebracht wird. Ich hätte noch Platz für 2 Stk. :D :D :D :D
Kommentar ansehen
23.05.2012 22:31 Uhr von Floetistin
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: ist sicher falsch übersetzt worden.

Ich nehme mal an, dass das mit Hygiene und Geruch zusammenhängt und man die Fliegen als eine Art Richtwert nimmt ab wann jemand (z.B. GAststätte oder Kneipe) verpflichtet wird den Geruch in einer Toilette zu minimieren.

Dabei hat man halt gesagt, dass 2 Fliegen durchaus normal sein können aber bei mehr schon von einer "Belästigung" zu sprechen ist.

Wie will man das auch sonst regeln? Eine Stink-Skala aufstellen?

1 = Blumenwiese
2 = leicht muffig
3 = stinkig
4 = stinkt extrem
5 = *BÖARKS*
Kommentar ansehen
24.05.2012 10:20 Uhr von uncut
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
was: ist denn da los ich china..da bekommt man ja angst was do so abgeht
Kommentar ansehen
06.07.2012 14:15 Uhr von Medieval_Man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Wolfsburger beginnt deine Konversation immer mit einer beleidigenden Frage?

Natürlich sind wir nicht dumm, also keine Zustimmung auf deine Frage. Sorry!

Und dennoch: wir wissen alle, dass die Chinesen in fast jeder Hinsicht "spinnen"! Machen wir uns da nix vor!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?