23.05.12 17:22 Uhr
 2.173
 

Australien: Neue Spinnenarten entdeckt

Forscher haben im Norden Australiens eine Vielzahl noch unbekannter Spinnenarten entdeckt. Dabei handelt es sich unter anderem um Zwergaugenspinnen und Taranteln. Auch in den Flüssen fand man neue Arten.

Mit Hubschraubern und Booten drang man in das südlich von Darwin gelegene, dicht bewachsene Gebiet vor. Zwei Wochen untersuchte man das Gebiet und fand dabei 19 neue Spinnenarten. Ein Highlight sei unter anderem eine eventuell asiatische Unterart einer Tarantula gewesen.

In dem Gewässern rund um das Gebiet fand man außerdem 25 neue Fischarten. Die Forscher untersuchten in Australien erst 14 Orte. In Dreiviertel des Landes wurde noch nicht nach neuen Arten gesucht. Wissenschaftler sind aber dabei, immer mehr Gebiete zu erforschen.


WebReporter: KillingTO
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Forscher, Forschung, Natur, Spinne, Tarantel
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schlaustes Kind der Welt ist 13-jähriger Junge aus Ägypten
Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest
Studie: Geistige Leistung lässt bei Schwangeren nach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Flüchtlinge: AfD fordert Haftstrafe für falsche Altersangaben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?