23.05.12 17:22 Uhr
 2.170
 

Australien: Neue Spinnenarten entdeckt

Forscher haben im Norden Australiens eine Vielzahl noch unbekannter Spinnenarten entdeckt. Dabei handelt es sich unter anderem um Zwergaugenspinnen und Taranteln. Auch in den Flüssen fand man neue Arten.

Mit Hubschraubern und Booten drang man in das südlich von Darwin gelegene, dicht bewachsene Gebiet vor. Zwei Wochen untersuchte man das Gebiet und fand dabei 19 neue Spinnenarten. Ein Highlight sei unter anderem eine eventuell asiatische Unterart einer Tarantula gewesen.

In dem Gewässern rund um das Gebiet fand man außerdem 25 neue Fischarten. Die Forscher untersuchten in Australien erst 14 Orte. In Dreiviertel des Landes wurde noch nicht nach neuen Arten gesucht. Wissenschaftler sind aber dabei, immer mehr Gebiete zu erforschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KillingTO
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Forscher, Forschung, Natur, Spinne, Tarantel
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile
Zwölf Grad: Kältester Sommer in Moskau seit dem Jahr 1879
Seltenes blaues biolumineszentes Plankton an der Küste von Wales zu sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?