23.05.12 15:41 Uhr
 325
 

Polens Sportministerin blamiert sich: "Muss keine Ahnung von Sport haben"

Joanna Mucha ist die Sportministerin von Polen, wo bald die Fußballeuropameisterschaft stattfinden wird.

Neulich blamierte die Politikerin sich bis auf die Knochen, als sie freimütig bekannte: "Man muss sich gar nicht mit Sport auskennen, um Sportministerin zu sein. Man muss wissen, wie man das alles organisiert."

Seither kursieren Witze über die Ministerin im Netz, die sich über die Ahnungslosigkeit der Politikerin lustig machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fußball, Sport, Polen, Minister, Blamage
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: User mit Beruf "Vergaser im KZ Auschwitz" trotz Meldung nicht gesperrt
Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2012 17:14 Uhr von gravity86
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
tja: wenigstens eine die die Wahrheit sagt! Die Politiker haben doch alle keine Ahnung von der eigentlichen Thematik, egal welches Ministerium. Die haben meistens ihre Fachleute, selber kennen sie sich nur mit dem Politischen Geschäft aus und damit wie man Wähler verarscht!

Edit: der Witz ist trotzdem hammer: >>Eröffnung der Olympischen Spiele in Polen. Ministerin Mucha liest die Eröffnungsrede: „O, O, O, O, O...“ Eine Assistentin eilt herbei und sagt: „Frau Ministerin, das sind die olympischen Ringe."<<

[ nachträglich editiert von gravity86 ]
Kommentar ansehen
24.05.2012 08:52 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wobei sie gar nicht mal so unrecht hat. Wie @gravity86 schreibt haben die ja ihren Mitarbeiterstab, der alles für sie vorarbeitet.

as ein Minister gut können muss die vorgeschriebenen Redengut vortragen können. Und das können noch nicht einmal alle Minister.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Südländisch aussehender Jugendlicher schlug Frau brutal zusammen
Kansas/USA: "Verschwindet" - Mann tötet Inder, zwei weitere Personen verletzt
Fußball: Gladbach gegen Schalke in Europa-League-Achtelfinale ausgelost


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?