23.05.12 15:12 Uhr
 64
 

Der Europäische Rat trifft sich zum Ideenaustausch

Bei einem gemeinsamen Dinner soll sich "ohne Tabus" darüber unterhalten werden, wie man weiter mit der Krise im Euroraum umgeht. Auch wird darüber gesprochen, wie man Wachstum und neue Arbeitsplätze in der EU schaffen könne. Bindende Beschlüsse sollen allerdings nicht gefasst werden.

Beobachter rechnen damit, dass es besonders beim Thema der Euro-Bonds weiter Unstimmigkeiten geben wird. Merkel lehnt diese komplett ab, anders als ihre Kollegen aus Frankreich und Italien. Allerdings werden sich die Bonds ohne Zustimmung aller EU Länder auch nicht durchsetzen können.

Weitere Uneinigkeit herrscht bei der Besetzung des Eurogruppen-Chefs. Der bisherige Kandidat, Wolfgang Schäuble wird vom französischen Präsidenten abgelehnt. Hollande forderte, dass Schäuble sein Amt als deutscher Finanzminister dazu aufgeben müsse, um Eurogruppenchef zu werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: EuropeanCircle
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Europa, Treffen, Idee, Rat
Quelle: www.european-circle.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen
Bayern beschließt nach 16-stündiger Debatte kontroverses Integrationsgesetz
Donald Trump macht Burgerketten-Chef Andrew F. Puzder zu neuem Arbeitsminister

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2012 15:21 Uhr von Canay77
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wie soll: der Ideenustausch aussehen? Wie können wir vom Staat so viel Geld wie möglich abzweigen und unseren Sponsoren im Hintergrund (Banken, Pharmakonzerne, Automobilhersteller etc.) zukommen lassen
Kommentar ansehen
23.05.2012 17:21 Uhr von Flugrost
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@news: Wenn man nix kann und auch nix weiss,
dann macht man einen Arbeitskreis.

@magnat66

Was nützt einem Exportweltmeister der Rekord, wenn die Exporte nicht mehr bezahlt werden (siehe Target2-Saldo)?
http://www.bundesbank.de/...
So wird man schnell zum Exportdefizitweltmeister!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen
Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert
Basketball: Uli Hoeneß treibt FC Bayern Basketball voran


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?