23.05.12 14:51 Uhr
 102
 

Werbeeinnahmen des ZDF auf einem Zehn-Jahres-Hoch

Der Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft ZAW ermittelte, dass der TV-Werbemarkt 2011 um 0,7 Prozent gewachsen ist. Das ZDF war deutlich besser als der Durchschnitt und konnte 2011 seine Netto-Werbeeinnahmen um 2,1 Prozent steigern.

"Das ist umso erfreulicher, als dass das Jahr 2011 eines ohne umsatzträchtige Sport-Großereignisse war", sagt ZDF-Werbefernsehen-Geschäftsführer Hans-Joachim Strauch.

Und in den ersten vier Monaten dieses Jahres erreichte das ZDF ein Zehn-Jahres-Joch bei den Werbeeinnahmen. Ganze 2,5 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Aufgrund der Fußball-Europameisterschaft und den Olympischen Sommerspielen rechnet man beim ZDF mit noch viel größerem Wachstum.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Werbung, Fernsehen, ZDF, Hoch, Öffentlich-Rechtliche
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

HBO leaked aus Versehen die kommende "Game of Thrones"-Folge
Nadja Abd el Farrag auf Mallorca von Trickbetrüger bestohlen
"Mission: Impossible 6": Bei missglücktem Stunt bricht sich Tom Cruise den Fuß

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2012 15:06 Uhr von barryW
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
müsste: ja dann eigentlich mal an der zeit sei, eine devidendesausschüttung an die Mitglieder (alle GEZ Zahler) zu vergeben. wenn man schon für angebliche nichtwerbung zahlt und der sender ein Zehn Jahres Hoch an Werbeeinnahmen zu verbuchen hat
Kommentar ansehen
23.05.2012 15:55 Uhr von derSchmu2.0
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Nach einem Hoch gehts immer abwaerts aber das faengt ja gottseidank die Haushaltspauschale naechstes Jahr ab....ab da wird fuer mich also Nichtgucken teurer...
Kommentar ansehen
23.05.2012 18:55 Uhr von ZzaiH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aber: wie hoch genau der werbe etat ist, dass wird nicht gesagt...ginge ja auch nicht, sonst könnte man nicht die nächste gez erhöhung begründen...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IT-Firmen wie Facebook gehen gegen rechtsradikale Nutzer vor
Indien: Kind von vergewaltigter Zehnjähriger nun geboren
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?