23.05.12 14:11 Uhr
 265
 

Neues Propagandavideo von Al-Qaida: Elektronischer Jihad gefordert

Der US-Fernsehsender ABC hat von einem neuen Propagandavideo des Terrornetzwerks Al-Qaida berichtet, in dem die Gruppierung offenbar eine neue Strategie fordert.

Al-Qaida ruft seine Anhänger darin zum elektronischen Jihad auf, man solle die USA mit Cyberattacken mürbe machen.

"Elektronische Kriegsführung ist einer der wichtigen und effektiven Kriege der Zukunft", heißt es in der Botschaft.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Krieg, Hacker, Al-Qaida, Cyberwar, Jihad
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2012 14:14 Uhr von humantraffic
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
ja mann: kann ich mir richtig gut vorstellen. in den terror-camps in afghanistan und pakistan werden jetzt hacker ausgebildet. sitzen mit turban und bart in der höhle vorm pc und bereiten cyber-attacken vor!!

dschihad 2.0... ja, auch der islam geht manchmal mit der zeit
Kommentar ansehen
23.05.2012 14:37 Uhr von Boron2011
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Schon klar. Die US Regierung hat dann jegliches Recht, das Internet zu 100% zu überwachen und alles und jeden als Terroristen hinzustellen, seien es nun Blogger, politisch Andersdenkende, "Raub"-Kopierer ... die Auswahl ist gigantisch.

Das stinkt förmlich nach Regierungspropaganda ...
Kommentar ansehen
23.05.2012 14:52 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Find ich auch etwas seltsam....aber wie ja bekannt ist, sind das nicht nur Höhlenmenschen, die zu AlQaida gehören...da sind auch echte Fachkräfte dabei und in Höhlen wohnen die auch net ^^

Ärzte, Anwälte, Cracker.....is wie ne große Mafia, auch wenns nicht jeder glaubt ^^ Und vor allem gibts Leute von denen in allen Ländern....is net alles Höhle, wie schon gesagt *g
Kommentar ansehen
24.05.2012 15:47 Uhr von Vladi2030
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ACHTUNG! Na klar doch! Die geniale und gebildete Jihad super Nerd Truppe mit Hornbrille, die 24/7 vorm PC hockt und Hackerangriffe auf die USA ausführt!

Wem kommt das auch irgendwie absurd vor?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?