23.05.12 14:06 Uhr
 207
 

Schweiz: Betrunkener Autofahrer holpert nur noch auf Felgen in Verkehrskontrolle

Kräftig einen über den Durst getrunken hatte unlängst ein Autofahrer im schweizerischen Zug. Dieser fiel den Polizisten zuerst durch seine schlingernde Fahrweise auf.

Dies hatte zwei Gründe, wie sich schnell zeigte. Zum einen war der Fahrer volltrunken, zum anderen rollte der fast neue Audi lediglich noch auf den Felgen durch die Gegend.

Ein erster Alkoholtest ergab 2,59 Promille. Dem Mann wurde später im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Autofahrer, Betrunkener, Verkehrskontrolle, Felgen
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bezahlte Demo vor TrumpTower? Flashmob fordert John McAfee als Cyberberater
Münchner Flughafen: Syrerin zum 14-mal beim illegalen Einreisen geschnappt
Kiel: Mann zündet Frau vor Krankenhaus an - Festnahme

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Time"-Magazin: Donald Trump ist Person des Jahres 2016
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen
Tennis: Boris Becker wird nach Trainer-Aus bei Novak Djokovic Eurosport-Experte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?