23.05.12 13:22 Uhr
 3.119
 

Gloggnitz: Gast einer Kneipe onaniert vor einer Kellnerin

In Gloggnitz (Niederösterreich) hat sich in einem Restaurant gegen zwei Uhr nachts eine ekelhafte Szene abgespielt.

Ein Besucher der Gaststätte wartete, bis alle anderen Gäste gegangen waren und fing an vor den Augen einer Kellnerin zu onanieren.

Der Mann ging aus der Kneipe, als die Frau telefonierte. Dann stellte sich der Sittenstrolch auf die andere Seite der Straße und vollendete sein Werk. Dann suchte er das Weite. Die Polizei sucht den Täter nun mithilfe eines Phantombildes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Gast, Kneipe, Nötigung
Quelle: www.heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein
Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2012 13:24 Uhr von bingegenalles
 
+49 | -0
 
ANZEIGEN
so ein wichser :D
Kommentar ansehen
23.05.2012 14:22 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Lol: Ich wars net ^^
Kommentar ansehen
23.05.2012 14:24 Uhr von Turbo182
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
Crushial? Crushial ich dachte dein Bewährungshelfer hätte dir das ausdrücklich verboten...die arme Kellnerin!
Kommentar ansehen
23.05.2012 14:36 Uhr von 1234321
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN