23.05.12 10:54 Uhr
 226
 

Wii U - Angestellter nach Bilder-Tweet des Tablet-Controllers angeblich gefeuert

In den vergangenen Tagen geisterte ein neues Bild vom Wii U-Controller durchs Netz. Das Bild wurde von einem QA-Tester von Traveller´s Tales via Twitter veröffentlicht und zeigt den neu gestalteten Tablet-Controller der kommenden Wii U-Konsole.

Laut einem australischen System Development Consultant sei der für den Leak verantwortliche Angestellte beim Entwickler Traveller´s Tales bereits gefeuert worden.

Nintendo dürfte Informationen und Bildmaterial zur Wii U mit einem NDA (non-disclosure agreement) versehen haben, das dadurch gebrochen wurde. Auch rechtliche Schritte könnten auf den Leak-Verantwortlichen zukommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ganondorf
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Wii, Tablet, Wii U, Tweet, Angestellter
Quelle: www.videogameszone.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
Wii U: Nächstes Jahr kommt das Ende
Analyst: Wii U ist ein "Scheißhaufen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2012 11:10 Uhr von Didatus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
NDA bestimmt: Wenn man bedenkt, dass man selbst als Entwickler erst eine NDA unterzeichnen muss, bevor man nur die Doku zur Entwicklung bekommt, kann ich mir sehr gut vorstellen, dass man als Tester eines neuen Gerätes sicher so einiges unterschreiben musste, damit nichts rauskommt. Nintendo hat da schon eine etwas ausufernde Geheimhaltungspolitik.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
Wii U: Nächstes Jahr kommt das Ende
Analyst: Wii U ist ein "Scheißhaufen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?