23.05.12 10:52 Uhr
 158
 

Hildesheim: Motorjacht erleidet auf der Autobahn Schiffbruch

Eine Motorjacht erlitt auf der A7 in der Nähe der Abfahrt nach Hildesheim regelrecht Schiffbruch. Der Besitzer war mit der Jacht auf einem Hänger unterwegs nach Hamburg.

Plötzlich bremste ein Lkw vor ihm ab. Der Hänger mit der Jacht brach aus und rammte die Leitplanke. Dabei rissen die Spanngurte, die die Motorjacht sichern sollten. Die Jacht rutschte auf die Fahrbahn.

Ein Sprecher der Polizei sagte: "Der Umsicht der nachfolgenden Fahrer ist es zu verdanken, dass niemand in das Schiff knallte, es keine Verletzten gab."