23.05.12 09:29 Uhr
 789
 

Hamburg: In der Stadt sind die Wildschweine los

Wer bisher dachte, dass es keine Wildschweine in der Hamburger City gibt, wurde eines Besseren belehrt. So unglaublich wie das klingen mag, wurden mehrere dieser Borstentiere in der City gesichtet.

Ein Jogger berichtete telefonisch von der ersten Sichtung eines der Tiere, das mehrere Straßen überquerte und dann sogar mit einem Sprung in der Elbe Baden ging. Ein weiteres Exemplar wurde am Dammtor gesichtet und soll sich in Richtung Eppendorf befinden, vermeldeten Augenzeugen.

Von diesen kam auch ein Hinweis auf ein drittes Tier. Die Polizei versucht mit einer Großwildjagd den Wildschweinen auf die Spur zu kommen und erhofft sich weitere Hinweise aus der Bevölkerung über den Verbleib der durchaus gefährlichen Tiere.


WebReporter: alicologne
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Hamburg, City, Jagd, Wildschwein
Quelle: www.radiohamburg.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Wolgograd: "Ich komme vom Mars" behauptet ein 21-jähriger Russe
Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2012 09:29 Uhr von alicologne
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Also ich kenne bisher nur Karnickel in Köln und dadurch auch ein paar Füchse die ich Nachts umherstreifen sah.. Aber bei Wildschweinen wüsste ich selber erstmal vor Schreck nicht was ich machen sollte.. (Dabei Schmecken die so gut..)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Jugendgang trennt Mann Kopf ab und schneidet ihm Herz aus Brust
FDP-Chef verteidigt Jamaika-Aus: Er sollte "nützlichen Idioten" spielen
Schweiz: Grenzwächter wegen Totgeburt einer Syrerin vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?