23.05.12 09:11 Uhr
 1.572
 

Der Erfinder der Fernbedienung, Eugene Polley, ist gestorben

Der Amerikaner Eugene Polley erfand in den 1950er Jahren die erste kabellose Fernbedienung. Er starb am Sonntag in einem Krankenhaus in Chicago eines natürlichen Todes. Das teilte sein früherer Arbeitgeber Zenith Electronics mit.

Mit seiner ersten Fernbedienung "Flash-Matic", die von der Form her eher an eine Gartenspritze erinnerte, konnte man im Jahre 1955 den Fernseher mit Hilfe eines Lichtstrahles ein- und ausschalten, zudem war es auch möglich, zwischen den Kanälen zu wechseln.

Mit diesem Gerät musste man dann auf vier Fotozellen zielen, welche an den Ecken des Fernsehers angebracht waren. Da dieses System jedoch gerade an sonnigen Tagen recht störungsanfällig war, brachte Zenith Electronics, das heute zu LG gehört, 1960 ein mit Ultraschall funktionierendes Gerät heraus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Amerikaner, Erfinder, Fernbedienung
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2012 09:11 Uhr von Kamimaze
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Es gibt Erfindungen, welche heute einfach nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken sind, die Fernbedienung gehört zweifellos dazu...
Kommentar ansehen
23.05.2012 09:19 Uhr von bingegenalles
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Danke
Kommentar ansehen
23.05.2012 09:45 Uhr von ElMert
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
war ein guter man sollte sich mal vorstellen was los wäre, wenn es keine fernbedienung gäbe :) jedes mal aufstehen pääh niemals
Kommentar ansehen
23.05.2012 09:52 Uhr von Bobbelix60
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Bewegung tut gut: heißt es zwar, aber wenn ich mich an unseren Uralt-TV erinnere bin ich nicht traurig darüber nicht mehr ständig aufzustehen um zu zappen. Außerdem hat so eine FB auch was gutes, denn man hockt beim durchzappen nicht zu nah am TV, was ja schlecht für die Augen sein soll. ;-)
Kommentar ansehen
23.05.2012 09:59 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die erste Fernbedienung an die ich mich erinner war auchnoch mit Fiepen anstatt mit Licht.

Hatte schon was ^^
Kommentar ansehen
23.05.2012 11:05 Uhr von jwerner111
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ja genau: die Fernbedienung hat uns zu diesen willenlosen Sklaven der Medien gemacht, die wir heute sind :D
Kommentar ansehen
23.05.2012 11:16 Uhr von napster1989
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mother of: lazyness
Kommentar ansehen
23.05.2012 11:24 Uhr von tulex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Fernbedienung ist eine tolle Erfindung: keine Frage, und möge der Erfinder in Frieden ruhen! Trotzdem war es ein Segen als im Studentenwohnheim die Fernbedienung vom Fernseher in der Küche kaputtging, das andauernde Zappen konnte einem schon auf die Nerven gehen.
Kommentar ansehen
23.05.2012 11:36 Uhr von Floppy77
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Bevor es Fernbedienungen gab, durften: die Kids immer zur Glotze rennen und umschalten. Deshalb gab es damals vielleicht nicht so dicke Kinder...
Kommentar ansehen
23.05.2012 12:28 Uhr von bdb2212
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@floppy77: das war auch mein gedanke, 5kinder angeschafft eins wird schon laufen*hahah

naj schon eine nice erfindung auch wenn ich nicht viel fern sehe, ist schon schön sich ins bett zu schmeissen und eine fernbedienung in der hand zu halten, daher recht schönen DANK und mögest in frieden ruhen....
Kommentar ansehen
23.05.2012 13:17 Uhr von Bastelpeter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mit der Ultrashall- FB: konnte man schoene Spaesse mit dem Nachbarn machen...
Kommentar ansehen
23.05.2012 13:56 Uhr von 1234321
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@floppy77: Damals waren Kids auch noch Kinder.

Kinder tun das was man ihnen sagt.
Kids tun immer das Gegenteil.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?