23.05.12 06:30 Uhr
 308
 

Ägypten: Präsidentschaftswahlen heute - Muslimbruderschaft ist siegessicher

Am heutigen Mittwoch haben in Ägypten insgesamt mehr als 50 Millionen Menschen in 351 Wahllokalen die Möglichkeit, einen neuen Präsidenten zu wählen. Es kann aus 13 zugelassenen Kandidaten gewählt werden.

Die Anhänger der Muslimbruderschaft unter Mohammed Mursi geben sich derweil siegessicher. "Alles weist darauf hin, dass er gut abschneidet", so ein Unterstützer von Mursi. Man hofft darauf, dass er in der ersten Wahlrunde bereits mehr als 50 Prozent der Stimmen erhalten wird.

Aber auch übrig gebliebene Kandidaten aus dem Mubarak-Regime stellen sich zur Wahl. Dabei sieht es für Ahmed Shafiq und Amr Mussa auch nicht schlecht aus. Die Bevölkerung hat genug von Instabilität und Chaos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Präsident, Wahl, Ägypten, Muslimbrüder
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutschtests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2012 06:44 Uhr von General_Strike
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
Glückwunsch! Der islamische Frühling war ein voller Erfolg. Bald herrscht die Scharia in Ägypten und Feinde des Islam werden öffentlich enthauptet.
Kommentar ansehen
23.05.2012 06:49 Uhr von General_Strike
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Pyramiden und Sphynx: Vielleicht sollten wir besser noch mal Urlaub in Ägypten machen, bevor diese unislamischen Götzenbilder von der Regierung dem Erdboden gleich gemacht werden, wie die Riesen-Buddha-Statuen in Afghanistan.
Kommentar ansehen
23.05.2012 07:24 Uhr von General_Strike
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Steine: Die Steine aus den Pyramiden werden die Ägypter noch brauchen, um nach dem fehlgeschlagenen iranischem Vernichtungsschlag gegen Israel und dem 3. Weltkrieg zumindest noch mit Steinschleudern gegen ihren hochgerüsteten Nachbarn kämpfen zu können.
Kommentar ansehen
23.05.2012 08:36 Uhr von Wompatz
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Tja wenn Frauen vom wählen abgehalten werden oder sich nicht trauen, weil der Mann sonst mal wieder zuschlägt, dann ist es klar, dass solche Mittelalterparteien gewählt werden...

Armes Ägypten...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben