23.05.12 06:15 Uhr
 220
 

Lippstadt: 15-Jähriger klaut Opas Auto, nachdem er PKW seines Vaters geschrottet hat

Ein 15-Jähriger hatte sich den Wagen seines Vaters ausgeliehen und fuhr den Wagen zuerst gegen einem Baum und landete dann mit dem PKW in einem Graben. Allerdings schien ihm dieser Unfall nicht besonders viel auszumachen.

Der junge Mann machte sich Montagnacht zu Fuß auf den Heimweg zu seinem Elternhaus und entwendete den Wagen seines Opas. Mehr als 24 Stunden fuhr er mit diesem durch die Gegend, bis ihn die Polizei dingfest machte.

Gegen den jungen Mann, der wegen mehrere Delikte schon straffällig geworden war und deshalb in einer Einrichtung der Jugendhilfe lebt, wurde Haftbefehl erlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Vater, PKW, Lippstadt
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte
Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein
Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2012 10:31 Uhr von Seravan
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmt: eine "er will doch nur Spielen" Ausrede ist völlig fehl am Platz.

Steine kloppen soll der Bengel.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte
Hitlercode auf Kinderkarussell
Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?