22.05.12 21:52 Uhr
 296
 

Toyota wieder Weltmarktführer

Der japanische Autobauer Toyota ist an die Weltspitze zurückgekehrt. Nach Angaben eines Sprechers von Toyota wurden im ersten Quartal 2012 weltweit 2,449 Millionen Fahrzeuge verkauft.

Toyota stellte damit seinen eigenen Rekord mit 2,41 Millionen verkaufter Fahrzeuge aus dem ersten Quartal von 2008 ein.

Auf die Plätze zwei und drei kamen General Motors mit 2,28 Millionen Fahrzeugen und Volkswagen mit 2,16 Millionen verkaufter Fahrzeuge. Toyota hat als Zielvorgabe eine Verkaufszahl von 9,58 Millionen Fahrzeuge für das ganze Jahr 2012.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 24slash7
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auto, Verkauf, Toyota, Spitze
Quelle: www.wienerzeitung.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2012 00:12 Uhr von thenegame
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
quantität: statt qualität.
Kommentar ansehen
23.05.2012 00:45 Uhr von Frostkrieg
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Richtig so: Qualität setzt sich eben durch
Kommentar ansehen
23.05.2012 07:40 Uhr von Pilzsammler
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@franz.g: Wenn du GM nicht die 2 gönnst, dann darfste VW nicht auf dem 3en haben :D

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?