22.05.12 21:10 Uhr
 423
 

Angriff von rechsextremen Hooligans auf eine Feier im Jugendzentum

Zwischen 15 und 20 rechtsextreme Fußball-Randalierer aus Bremen haben am Sonnabend eine Feier von rund 180 Jugendlichen im Wunstorfer Jugendzentrum angegriffen.

Nachdem den Hooligans der Verkauf von Bier verweigert wurde, verschaffte man sich gewaltsam Zutritt und prügelte auf die Jugendlichen ein. Mehrere Jugendliche wurden verletzt und ein junger Mann musste mit dem Notarztwagen ins Krankenhaus gefahren werden.

Das Jugendzentrum war schon öfter Opfer von rechtsextremen Attacken, wohl auch deswegen, weil dort auch häufig Jugendliche der antifaschistischen Szene zu Gast sind. Die Hooligans werden der extrem rechten Hooligantruppe "Standarte 88" aus Bremen zugeordnet und haben diesen Angriff wohl geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Angriff, Gewalt, Krankenhaus, Feier, Hooligan, Rechtsextremer
Quelle: www.ndr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2012 21:28 Uhr von syndikatM
 
+4 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.05.2012 00:16 Uhr von iarutruk
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@magnath66 erkläre uns 2.345.678 dummen Usern was du mit " oder nicht viel zu wenig solcher ....." sagen möchtest. Solltest du dies nicht können, warst du ganz bestimmt unter den Opfern, die zu viele Schläge auf den Kopf bekommen hat.
Kommentar ansehen
23.05.2012 08:54 Uhr von Levi1899
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
15-20 vs. 180? Wat is da denn los. also ich denke die 88er werden ordentlich vor die ömme bekomm haben. wenn nicht, dann schwache aktion von den 180:-)
Kommentar ansehen
23.05.2012 15:54 Uhr von iarutruk
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@magnath66 Ich habe dich nicht beleidigt. Ich vermute nur, dass du eines der Oper warst. Und versuche es jetzt einmal zu erklären, as du wirklich meinst. Machst du es nicht, dann fehlt es dir an Intelligenz, denn in jeder Sprache gibt es die Möglichkeit Sachverhalte über mehrere Wege darzustellen.
Kommentar ansehen
24.05.2012 04:08 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@magnath66 ich habe es gewusst, dass du mich nicht aufklären kannst, über das, was du selbst geschrieben hast.

Ich kann nur mit dem weiterfahren, mit dem ich angefangen habe. Aber provoziert habe ich dich nicht, was ich aber in deinen Kommentaren herauslesen kann. Da ich meine gute Laune mir durch deine Kommentare nicht vermiesen lassen will, stelle ich die Diskussion hiermit ein. Was muss man machen, um seinen eigenen IQ zu verdoppeln. Nehme dich mal als Beispiel. 1 dazuzählen, dann hast du nämlich IQ 2.
Kommentar ansehen
24.05.2012 04:17 Uhr von thugballer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
magnat: du hast falsch geschrieben - aber ich habe dich verstanden
bin ich jez schlauer als ihr beide?

spaß beiseite
@iatruk
Er meint: Meiner Meinung nach werden - absichtlich oder nicht -

Gedankenstriche sind mein Motto

und warum schreibst du magnat immer mit h

[ nachträglich editiert von thugballer ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?