22.05.12 18:12 Uhr
 38
 

Eishockey: DEG Metro Stars finanziell gerettet

Die DEG Metro Stars sind finanziell gerettet und werden die Lizenz für die Deutsche Eishockey Liga (DEL) beantragen.

Seit Januar habe man ein Etatloch von 2,3 Millionen Euro geschlossen.

Unter anderem soll die Stadt Düsseldorf mit einem Sondersponsoring zur Deckung des Fehlbetrages beigetragen haben, so dass das Team in der Saison 2012/2013 wieder in der höchsten Deutschen Eishockey Liga antreten kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, DEG, DEG Metro Stars, Metro Stars
Quelle: www.eishockey-24.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?