22.05.12 17:06 Uhr
 399
 

Erdbeben in Italien vernichtete rund 300.000 Laibe edlen Parmesan

Wer seine Pasta nicht ohne Parmesan genießen möchte, könnte in diesem Jahr Schwierigkeiten mit dessen Beschaffung bekommen.

Denn bei dem Erdbeben in Italien wurden rund 300.00 Laibe des Käses zerstört. Ebenfalls dem Beben zum Opfer fielen knapp 100.000 Laibe Grana Padano. Aber die Käsehersteller haben noch ein weiteres Problem. Sie wissen nicht, wo sie die geretteten Laibe reifen lassen sollen.

Denn vielerorts wurden die entsprechenden Strukturen zerstört. In der Region um Parma starben bei dem Beben auch 100 Schweine. Noch ist unklar, ob es sich dabei um Tiere für die Produktion von Parmaschinken handelte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Italien, Erdbeben, Lebensmittel, Parmesan
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2012 17:20 Uhr von SNnewsreader
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Preistreiberei: Mafia
Kommentar ansehen
22.05.2012 18:01 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wäre der günstiger dann wäre das nicht passiert, Gott bestraft sie alle irgendwann ^^
Kommentar ansehen
22.05.2012 20:12 Uhr von rubberduck09
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
So ein Laib Parmesan geht doch ned so einfach kaputt

Nur wenn er von ganz oben auf den Boden knallt, platzt der. Aber auch dann sollte das ´Ergebnis´ noch verarbeitbar sein.
Kommentar ansehen
23.05.2012 15:11 Uhr von Loxy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Genitiv-Gestapo weist darauf hin dass es in der Überschrift "edlen ParmesanS" heißen müsste.
Kommentar ansehen
24.05.2012 20:29 Uhr von pazzo2012
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh neiiiiiiiinnnnnnnnnnn!!! der schöne käse!!!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?