22.05.12 16:36 Uhr
 173
 

Bayern-FDP bezeichnet FDP-Vize Birgit Homburger als "Vollpfosten"

Die stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende Birgit Homburger hat sich vor dem Champions-League-Finale des FC Bayern München gegen Chelsea London mit ihrem Bekenntnis, die Bayern zu hassen, den Zorn der bayrischen Parteifreunde zugezogen (ShortNews berichtete).

Der Parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Landtagsfraktion in Bayern Tobias Thalhammer kommentierte die Äußerung Homburgers wie folgt: "So einen dummen Spruch kann nur ein Vollpfosten bringen."

Weiterhin forderte er den Rücktritt Homburgers, da sie seiner Ansicht nach für eine deutsche Spitzenpolitikerin ungeeignet sei.


WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bayern, FDP, Vize, Birgit Homburger
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2012 16:36 Uhr von Kamimaze
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Tobias Thalhammer (Künstlername "Toby") ist angeblich auch Schlagersänger, allerdings hab ich noch nie was von ihm gehört...
Kommentar ansehen
23.05.2012 07:59 Uhr von swac
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es wäre schön: wenn sich unsere Politiker mal mit wirklichen Problemen befassen würden egal ob FDP oder andere Parteien. Daran sieht man, wie weit sie sich vom Volk entfernt haben

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?