22.05.12 15:22 Uhr
 1.664
 

"Dog der Kopfgeldjäger" soll nach acht Staffeln abgesetzt werden

Duane Chapman (59) alias Dog, der Kopfgeldjäger, versetzt Kautionsdrückeberger regelmäßig in Angst und Schrecken.

Die Reality-Show, die schnell zum Kult geworden ist, soll nun nach acht Staffeln abgesetzt werden. Eine neunte Staffel war zwar schon geplant, allerdings konnte sich Dog nicht mit den Verantwortlichen von A&E einig werden.

Geäußert hat sich Dog noch nicht dazu. Stattdessen wurde er zuletzt mit einem ordentlichen Wohlstandsbäuchlein gesehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Staffel, Absetzung, Kopfgeldjäger, Duane Chapman
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2012 15:48 Uhr von Wompatz
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Mein erster Gedanke zur News: http://www.youtube.com/...

*wuhaha*

Selbsternannter Spinner, erst draufhauen, dann reden...
Kommentar ansehen
22.05.2012 16:39 Uhr von kingoftf
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Weil: Chapman in den USA als vorbestrafter Schwerverbrecher (Convicted Felon) keine Schusswaffe besitzen darf, benutzt er immer Tränengas oder Pfefferspray.

Chapman hat für das Jahr 2004 laut dem Hawai´i State Bureau of Conveyances Einkommensteuerrückstände von 195.893 US-Dollar.


Typen, die die Welt nicht braucht

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?