22.05.12 13:25 Uhr
 255
 

Sachbeschädigung an zwei Eternitplatten: Polizei fahndet nach Tätern

Die Polizei Herzberg fahndet nach unbekannten Tätern, die im Verdacht stehen, ein Wohnhaus beschädigt zu haben.

Die Tat ereignete sich an Christi Himmelfahrt in Herzberg in der Sieberstraße in Höhe Abzweigung Gartenstraße/ Fußgängerdurchgang zur Hauptstraße (Fußgängerzone) gegen 19:25 Uhr. An der Hauswand vernahm der geschädigte Hauseigentümer "bollernde" Geräusche.

Eine Personengruppe begab sich zur Tatzeit in Richtung Gartenstraße und steht damit in Verdacht, die Tat begangen zu haben. Der angerichtete Schaden beträgt circa 200 Euro. Die Polizei Herzberg bittet die Bevölkerung um Hilfe, damit der Delikt aufgeklärt werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Hilfe, Wohnhaus, Sachbeschädigung
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt
Vorlage für Film "Die Fälscher": Holocaust-Überlebender Adolf Burger verstorben
Geldstrafe für Mutter von Nathalie Volk: Lehrerin schwänzte Dschungelcamp

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2012 23:04 Uhr von xjv8
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sag´: mal, geht´s noch für so einen SCH**ß, eine News zu verfassen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Guantanamo-Aufseher zu neuem Heimatschutzminister
Altkanzler Gerhard Schröder kritisiert Angela Merkel: Sorgt für Wählerverdruss
Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?