22.05.12 13:16 Uhr
 7.916
 

"Fuck Euro 2012": Nackte Demonstrantinnen werfen EM-Pokal in Ukraine zu Boden

Die ukrainische Gruppierung "Femen" ist für ihre nackten Demonstrationen bekannt. Nun haben sie barbusig und medienwirksam gegen die Fußballeuropameisterschaft im Land demonstriert.

Auf den Oberkörpern der Frauen stand der Solgan "Fuck Euro 2012" und sie warfen bei der offiziellen Präsentation des EM-Pokals die Trophäe zu Boden.

Die Organisation will mit dieser Aktion auf den ansteigenden Sextourismus während des Sportevents aufmerksam machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Euro, EM, Ukraine, Pokal, Boden, Nackte
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2012 14:35 Uhr von zorndyuke
 
+14 | -14
 
ANZEIGEN
cool: Frauen!

Was geht es euch an wenn andere miteinander Sex für Geld haben. Immer diese Protestanten für das dummes! Setzt euch lieber für was Produktives ein! Z.B. Verbesserung der GEZ/GEMA Grundlagen welche zurzeit völlig daneben sind!
Aber nicht dagegen, dass Frauen für Geld "Spaß" haben. Die eine hat auf dem Bild ja auch recht Spaß Ihre Brüste vor der Kamera zu zeigen.. Sie ist ja anscheinend selbst eine Prostituierte.. nein Prostituierte üben einen professionellen Job aus.. Sie ist eine Schl****!

*edit*

korrigiert mich wenn -ich- was dummes geschrieben habe ;)

[ nachträglich editiert von zorndyuke ]
Kommentar ansehen
22.05.2012 14:41 Uhr von shadow#
 
+15 | -6
 
ANZEIGEN
@zorndyuke: Bist du betrunken oder hast du wirklich nur einen einstelligen IQ?
Kommentar ansehen
22.05.2012 14:42 Uhr von Edelbert88
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Schon lustig gegen Sexismus, andererseits aber nackt demonstrieren.
Kommentar ansehen
22.05.2012 14:42 Uhr von zorndyuke
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
@shadow: Tell me more about your thoughts..

Liefere Argumente und keine leere Meinungen.
Kommentar ansehen
22.05.2012 14:43 Uhr von Speed1608
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Was ich nie so ganz bei solchen Demonstrationen verstehe ist warum die Frauen es nackt machen. Ich denk sie sind gegen die Reduzierung der Frau auf Ihren Körper und den Sexismus. Wenn sie nackt demonstrieren kommen sie doch auch nur in die Medien auf Grund ihrer Nacktheit.
Irgendwie Ironie.

Aber ich werds ihnen auch nicht verbieten =)
Kommentar ansehen
22.05.2012 14:45 Uhr von Dracultepes
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Als Nutte gegen Nutten demonstrieren. Wow
Kommentar ansehen
22.05.2012 15:22 Uhr von Dean_Winchester
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Was: bitte ist ein "Solgan"????
Kommentar ansehen
22.05.2012 15:43 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Jojo: Die wollen auf den Sextourismus aufmerksam machen....das hier hört sich doch nach ner Gangbangpartie an ""Fuck Euro 2012"", warum haben die das auf den Titten stehn ? ^^

Das nennt sich guerillia Marketing *g
http://de.wikipedia.org/...

Jetzt fehlt nur noch der Porno/Party dazu, also ich als Pornoproduzent würde das sofort nutzen...auch wenns vieleicht nicht gewollt ist lol
Kommentar ansehen
22.05.2012 17:10 Uhr von nougatkeks
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@zorndyuke: Ich bin dann mal so frei:

Derartige Märkte existieren nur durch die Nachfrage, die ihnen gegenübersteht. Klingt erstmal nicht schlimm aber trifft beispielweise auch auf Kinderprostitution, Menschenhandel und andere Abartigkeiten zu. Man muss nur eins und eins zusammenzählen um zu kapieren, dass durch einen erhöhten Sextourismus mehr (u. U. minderjährige) Frauen zur Prostituiton gezwungen werden. Das ist nicht irgendein Schauermärchen, derartiges findet auch zuhauf in Deutschland statt.
Es gibt natürlich viele verschiedene Möglichkeiten diese Probleme handzuhaben aber Aufmerksamkeit zu erregen ist vielleicht schonmal ein Anfang, obwohl ich die Methode an sich auch ein wenig fragwürdig finde.

[ nachträglich editiert von nougatkeks ]
Kommentar ansehen
22.05.2012 17:39 Uhr von xXBenZXx
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ist der: Scheiß-Pokal wenigstens kaputt gegangen?!
Kommentar ansehen
22.05.2012 18:12 Uhr von elbastardo666
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
sind teils schon geile schnecken, wie viel kostet die stunde mit zwei oder drei davon?
Kommentar ansehen
23.05.2012 10:03 Uhr von SN_Spitfire
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie sollen: die Frauen auf die Missstände im horizontalen Business denn sonst drauf aufmerksam machen?
In Burkas zu demonstrieren, wo sie vollkommen verhüllt sind, macht da wenig Sinn.
Oder? ;)
Kommentar ansehen
23.05.2012 21:20 Uhr von SN_Spitfire
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jimboooo: Ich sags mal so.
Der Begriff "virales Marketing" trifft hier voll und ganz zu.
Gerade durch diese Aktionen wird genau das erreicht, was sie wollen, selbst wenn es im negativen Sinne ist.

WIR die Leser sprechen darüber!

Seitens dieser Demonstrantinnen wurde das Ziel vollstens erreicht.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?