22.05.12 12:38 Uhr
 4.501
 

"Einhorn" aus Vietnam bleibt ein Mysterium

Das vietnamesische Waldrind Saola ist so sagenumwoben, dass man es mit dem Einhorn assoziiert. Kein Biologe hat das Tier jemals in der freien Wildbahn beobachten können.

Die WWF geht nur noch von 200 lebenden Exemplaren der scheuen Tierart aus. Wilderer haben das Tier quasi ausgerottet und die Abholzung der Wälder gefährdet das Tier weiterhin.

Das geheimnisvolle Tier wurde 1992 entdeckt. Wissenschaftler konnten sich nicht vorstellen, dass so ein großes Tier so lange unentdeckt blieb. 2011 gelang es dann Forscher Fotos vom Tier zu machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sandra89
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mysterium, Vietnam, Rind, Einhorn
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Frisurentrends 2017: Clavi-Cut und Trendfarbe Blond
Jetzt kommt die Schokoladen-Pizza
Tanzverbot: "Bund für Geistesfreiheit" plant "Heidenspaß-Party" für Karfreitag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2012 13:19 Uhr von bingegenalles
 
+46 | -8
 
ANZEIGEN
genial ein einhorn mit zwei hörnern

ich bedanke mich für die sinnerfüllenden news :D

von mir 5 sterne


























































..nicht
Kommentar ansehen
22.05.2012 13:48 Uhr von sandra89
 
+1 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.05.2012 13:50 Uhr von architeutes
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Gute interessante News !!! Ist nichts drann auszusetzen , und warum es "Einhorn"genannt wird weiß jeder der lesen kann.
Kommentar ansehen
22.05.2012 14:00 Uhr von DeafNut
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bild von einem lebenden Exemplar

http://www.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
22.05.2012 15:17 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN