22.05.12 11:14 Uhr
 125
 

Details zum neuen Bungie-Spiel aus geheimen Vertrag mit Activision aufgetaucht

Das Entwicklerstudio Bungie arbeitet seit dem Release von "Halo: Reach" an einer neuen Marke für Activision. Inzwischen sind erste Infos aufgetaucht.

In einem Zehn-Jahres-Vertrag mit Activision wird unter anderem erwähnt, dass "Destiny", so der Codename der Marke, im Herbst 2013 für Xbox 360 und der neuen Xbox-Konsole erscheint.

Später soll "Destiny" auch für PlayStation 3 und PS4 auf den Markt kommen. Details zu den DLCs, Genre und Setting wurden ebenfalls erwähnt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ganondorf
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Vertrag, Activision, Bungie
Quelle: www.videogameszone.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik an ZDF-Journalistin Dunja Hayali wegen Interview in rechter Zeitung
ARD: Imam-Predigten werden für Reportage ins Deutsche übersetzt
Deutsche Presserat ändert Richtlinie zur Nennung der Herkunft von Straftätern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2012 17:36 Uhr von ShadowDriver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kaum infos und nichts: aber schon DLCs usw. bereit haben warum wunder mich das nicht? Activison halt...

und Juhu direkt schon wieder volle MP ausrichtung als wen wir nicht schon 10000 Spiele hätten die fast nur auf Multiplayer ausgelegt sind...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinischer Präsident beschimpft EU-Politiker als "Hurensöhne"
Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Hannover: Obdachloser mit Pflasterstein verprügelt und in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?