21.05.12 23:27 Uhr
 108
 

Pyrotechnik: SV Babelsberg zu Geldstrafe verdonnert

Der SV Babelsberg muss an den DFB eine empfindliche Geldstrafe von 6.500 Euro zahlen. Damit bestrafte der Verband das Abbrennen von Pyrotechnik durch die Fans des Drittligisten.

Die Anhänger des Drittligisten hatten im Spiel gegen den VfL Osnabrück sogenannte Bengalos abgebrannt.

Auch im Spiel gegen Arminia Bielefeld kam Pyrotechnik zum Einsatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: DFB, Geldstrafe, Pyrotechnik, SV Babelsberg
Quelle: www.bz-berlin.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2012 01:05 Uhr von Zero4Zero
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
so lange keiner Verletzt wird, Egal oder ?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?