21.05.12 18:47 Uhr
 700
 

Verwirrend: Grüner Abbiegepfeil an Ampeln in Polen bedeutet "Stopp"

Der Bundesdeutsche kennt den aus DDR-Zeiten übernommenen grünen Abbiegepfeil an Ampeln, der zum Rechtsabbiegen erlaubt, auch wenn die Ampel Rot zeigt. So ist es in fast allen Staaten auf der Welt, dass die Farbe Grün zum passieren der Fahrtrichtung berechtigt.

Wer sich in Polen auf diese Regelung verlässt, dem drohen Überraschungen. Einmalig auf der Welt ist, dass hier ein grüner Leuchtpfeil an der Ampel "Stopp" heißt. Deshalb warnen Außenministerium und ADAC besonders zur Fußball-EM vor dieser Unfallgefahr, nicht nur für Deutsche.

Hintergrund der Einführung der grünen Stopp-Pfeile ist die Idee des damaligen polnischen Verkehrsministers, welcher ein "Relikt des miserablen Sozialismus" abschaffen wollte. So wurde vor zwölf Jahren angefangen die alten grünen Abbiegepfeile abzuschaffen und grüne Stopp-Pfeile zu installieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Polen, Ampel, Schild, Stopp, Pfeil
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2012 19:03 Uhr von rubberduck09
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Ein grüner Pfeil heißt auch in Deutschland STOP: Und danach guggen und wenn frei fahren.

Was jetzt da dran neu?

Also wenn wie im Text zu vermuten ein _leucht_ pfeil kein grün heißt sondern in etwa das bedeutet wie ein Blechpfeil, dann sollte man das vieeeeel klarer rausstellen.
Kommentar ansehen
21.05.2012 21:55 Uhr von ThomasHambrecht
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn ich eine rote Ampel mit grünem Pfeil sehe, mache ich seither immer die Augen zu, nehme die Hand vor die Augen und drücke das Gaspedal durch und rase Vollgas um die Kurve. Dabei schreie ich laut: Achtung, ich komme. Erst nach einer Minute mache ich die Augen wieder auf und fege die Leute mit dem Scheibenwischer vom Kühlergrill.
Also mache ich das nicht mehr.
Kommentar ansehen
26.05.2012 14:08 Uhr von Wieselshow
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
BLÖDSINN! AUCH HIER: PFEIL = STOPP: Bei einem Pfeil gilt IMMER Stopp! War der *** Journalist total besoffen, als er den Artikel geschrieben hat? SO EIN BLÖDSINN!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schmierereien und Rauchbombe vor CSU Landesleitung
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?