21.05.12 17:26 Uhr
 322
 

DFB: Ordner von Fortuna Düsseldorf haben total versagt

Nach dem Schiedsspruch des Sportgerichts des Deutschen Fußball-Bundes zum Abstieg von Hertha BSC, hat sich der Vorsitzende des Gerichts, Hans E. Lorenz, in der Begründung des Urteils über die Ordner von Fortuna Düsseldorf geäußert.

"Der Ordnungsdienst hat komplett versagt. Die Bundesliga-Tauglichkeit muss man auf dem Platz und im Umfeld unter Beweis stellen. Da muss die Fortuna noch gewaltig nachbessern", sagte Lorenz.

Des Weiteren erklärte Hans E. Lorenz, dass auf beide Klubs Vereinsstrafen zukommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Düsseldorf, DFB, Hertha BSC Berlin, Fortuna Düsseldorf, Fortuna, Ordner
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2012 17:39 Uhr von sooma
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Die 900 Ordner in Düsseldorfer gehörten zur Firma Klüh. Die sind weder befugt, gewaltsam Platzstürmungen zu verhindern noch die Gäste zu durchsuchen (erlaubt sind ihnen nur Sichtkontrollen - Rucksack auf, Blick rein, Hände draussen). Das wäre nur den 1000 dort eingesetzten Polizeibeamten erlaubt gewesen.
Kommentar ansehen
21.05.2012 18:16 Uhr von CommanderRitchie
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Klar doch.... sicher.... im Zweifelsfall immer die ganz hinten in der Verantwortlichen Kette !!
Mann Leute... der Vorkommentator hat vollkommen Recht !!
Immer wieder herrlich...die Jungs von den Sicherheitsfirmen sollen Arbeiten wie "Superman" kriegen Lohn wie H 4er und müßen sich von jedem Archloch noch Blöd anmachen lassen ohne eine Handhabe dagegen zu haben...
Bevor man sich vom Gericht so über die Sicherheitsmitarbeiter äußert, der sollte sich erst einmal über Zuständigkeit und Handlungsgewalt- und möglichkeiten der Sicherheitsorgane informieren ... Wer so argumentiert, der hat den Sinn dieser "Dienstleistung" nicht Verstanden !!

[ nachträglich editiert von CommanderRitchie ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?