21.05.12 17:19 Uhr
 134
 

Lotto/Schweiz: Erfolgreicher Tipper holt vier Millionen Franken nicht ab

Mitte November des vergangenen Jahres hatte ein Lottospieler im Kanton Zug einen Tippschein abgegeben. Zwei Tage später war der Spielteilnehmer dann eigentlich mehrfacher Millionär. Sein Gewinn belief sich auf rund vier Millionen Schweizer Franken.

Allerdings versäumte es der erfolgreiche Lottospieler seinen Gewinn geltend zu machen. Die letzte Frist lief am gestrigen 19. Mai aus.

"Nun verfällt der Gewinn", so Swisslotto.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schweiz, Lotto, Gewinner, Tipper, Franken
Quelle: www.wochenblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?