21.05.12 14:07 Uhr
 311
 

Tirol: Einbrecher griff schlafendes Paar mit Axt an

Kufstein: In der Nacht auf den gestrigen Sonntag brach ein 26-jähriger Einheimischer die Terrassentür eines schlafenden Ehepaars auf und attackierte dieses.

Als der 59-Jährige Ehemann den Einbrecher bemerkte, konnte er die Attacke mit der Axt gerade noch abwehren. Dabei kam es zu einem Handgemenge, wobei beide verletzt wurden. Der Angreifer flüchtete und wurde daraufhin festgenommen.

Der Täter befindet sich derzeit wegen versuchten Mordes in U-Haft. Der Leiter des Tiroler Landeskriminalamtes schilderte: "Der Mann war stark alkoholisiert und kann sich nicht mehr genau erinnern"


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kollegah_der_Boss
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Angriff, Paar, Einbrecher, Tirol, Axt, Mordversuch
Quelle: www.kleinezeitung.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche erfinden Kindersex neu
Silvester-Übergriffe: Nazi-Bande überfällt Behinderten und klaut sein Geld
Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2012 15:48 Uhr von Pliegl
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
"Anklage wegen versuchten Mordes": Und währendessen kann man jmd. in Deutschland fast zu Tode hetzen und abstechen , aber ein Mordversuch wird darin nicht erkannt... :D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?