21.05.12 13:34 Uhr
 440
 

Handy geklaut, was nun? Diese Tipps helfen weiter

Rund 300.000 Handys werden in Deutschland jedes Jahr geklaut. Eine Website hat jetzt Tipps veröffentlicht, was im Schadensfall zu tun ist. So sollte der erste Anruf umgehend dem Provider gelten, damit dieser die Sim-Karte sperrt.

Denn alle anfallenden Kosten, die der Dieb verursacht, gehen ansonsten zu Lasten des Bestohlenen. Weiter sollte man zügig zur Polizei und den Diebstahl anzeigen. Das verschafft dem Bestohlenen eine bessere Verhandlungsposition gegenüber dem Provider.

Aber auch im Vorfeld kann man vorsorgen. So sollte man sich unbedingt die IMEI-Nummer, eine Seriennummer, des Gerätes notieren. Diese ist nicht nur für die Polizei von Bedeutung, sondern sie wird bei einigen Providern auch benötigt, um das Telefon sperren zu lassen.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Handy, Diebstahl, Kosten, Anzeige, Provider, Seriennummer
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2012 19:56 Uhr von shadow#
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Stattliche Zahl Ich würde mal stark vermuten dass nicht mal 10% davon aktiv geklaut werden - der Rest wird irgendwo liegengelassen oder verschwindet im Suff auf mysteriöse Weise :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?