21.05.12 12:42 Uhr
 2.492
 

New York: Parkplatz für eine Million Dollar zu verkaufen

In New York ist nun wohl der teuerste Parkplatz der Stadt zu kaufen, denn der Stellplatz kostet eine Million Dollar.

Der exklusive Parkplatz in Manhattan kostet damit soviel wie tägliche Parktickets für 24 Jahre und sechsmal so viel wie ein durchschnittliches Haus in den USA.

Die Immobilenfirma "Prudential Douglas Ellima", die den Parkplatz anbietet, verspricht für den Preis "komplette Privatheit".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, Dollar, Verkauf, New York, Parkplatz
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Kino lässt Schwangere Babyhorror-Komödie "Prevenge" gratis ansehen
New York: Zehnjährige Türkin wird gefeiert
Neuer Trend in New York: Roher Keksteig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2012 12:53 Uhr von DrStrgCV
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Krank: Was anderes fällt mir dazu nicht ein.
Mehr als 99% der bevölkerung je in ihrem Leben verdienen werden.
Kommentar ansehen
21.05.2012 15:10 Uhr von Wieselshow
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@DrStrgCV: Was juckts, was 99% der Bevölkerung verdienen?

I don´t give a shit.
Kommentar ansehen
21.05.2012 15:22 Uhr von tommynator2
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Würde ich kaufen Wenn ich dort täglich parken müsste, müsste ich pro Jahr also 41.667€ für Parktickets ausgeben. Das Geld wäre ja dann weg.

Also lieber für ne Million den Parkplatz kaufen - dann habe ich den Parkplatz quasi als Immobilienanlage und spare mir die Parktickets...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Kino lässt Schwangere Babyhorror-Komödie "Prevenge" gratis ansehen
New York: Zehnjährige Türkin wird gefeiert
Neuer Trend in New York: Roher Keksteig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?