21.05.12 11:57 Uhr
 353
 

USA: Forscher präsentieren Schlafmaske, die angeblich Träume kontrollieren kann

Zwei Wissenschafler aus New York haben eine revolutionäre Schlafmaske erfunden, die angeblich Träume kontrollieren kann.

Was wie die Geschichte aus dem Film "Inception" klingt, soll den beiden Forschern zufolge nun Realität werden.

Mit der Maske soll der so genannte REM-Schlaf gesteuert werden und das Gehirn dem Schlafenden bewusst machen, dass er gerade träumt. So könnten die Träumenden ihren jeweiligen Traum steuern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Forscher, Traum, Einfluss, Maske, Steuerung
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2012 12:45 Uhr von GangstaAlien
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War schon vor 2-3: Wochen ne News...
Und ne Maske die den Traum kontrolliert ist das ebenfalls nicht.
Kommentar ansehen
21.05.2012 13:46 Uhr von bossbaer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kann man übrigens auch ohne (wahrscheinlich) überteuerte Maske hinkriegen.
Nennt sich "Luizides Träumen".

Google ftw - tüs!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?