21.05.12 10:32 Uhr
 1.296
 

Leverkusen: 1.000 Bürger demonstrierten gegen Raststätte

Rund 1.000 Bürger haben am vergangenen Samstag gegen das Bauvorhaben demonstriert an der Autobahn 1 eine neue Raststätte zu errichten.

Veranstalter der Demo war die Bürgerinitiative "Lev kontra Raststätte". Die Stadt sei schon genug belastet, war die mehrheitliche Meinung unter den Teilnehmern.

Initiativsprecher Peter Westmeier war mit der Teilnehmerzahl zufrieden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Protest, Bürger, Demonstration, Leverkusen, Raststätte, Bauvorhaben
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2012 10:58 Uhr von BoltThrower321
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
Und warum? Scheiss news...warum denken die so???

Der Autor hat mal wieder einfach nur irgendwas sinnlos kopiert....lächerlich.

Erst in der Quelle findet man einen weiteren Artikel der von massiven Umweltschutzbedenken schreibt....genauere Details sind leider auch dort nicht zu finden.


@Saftkopp

mit solchen Müll News bekommst du NIE genug shorties um eine "Shortnews Kaffeetasse" zu erhaschen.

Setzen 6!

[ nachträglich editiert von BoltThrower321 ]
Kommentar ansehen
21.05.2012 12:17 Uhr von derSchmu2.0
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@Bolt wuerd mich auch ma interessieren...klingt irgendwie sinnfrei die Aktion....aber leider sind das auch einige Buergerbegehren...wenn ich sie auch sonst gut heisse...Beispiel die A1 von Blankenheim nach Daun, da regen sich jede Menge Buerger in den Kaeffern auf, dass die da gebaut werden soll...von wegen Laerm, Umwelt und so...
Koennen gleichzeitig aber auch nicht die LKWs und Autos ab, die die ganze Zeit durch die Kaefer die Alternativstrecke runter fahren..die wissen auch nicht, was sie wollen...
Kommentar ansehen
21.05.2012 14:38 Uhr von Akaste
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
grml: wenn das dumme volk seine energie mal in ordentliche demonstationen stecken würde anstatt für so eine scheiße...

ach egal, die lernen ja eh nicht, hauptsache s is nach 22 uhr ruhig, redefreiheit, gerechtigkeit und der ganze überflüssige mist ist ja nur luxus, den brauchen wir nicht

man sollte sich eigentlich wundern, wenn man gegen die menschheit im allgemeinen abneigung hegt, geht mir irgendwie nicht so, wen wunderts
Kommentar ansehen
21.05.2012 18:40 Uhr von Finalfreak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@derSchmu2.0: Das stimmt, das ist die Doppelmoral der Leute.
Wie damals beim Atomaustieg, die haben dagegen protestiert.
Aber wenn man als Alternative ein Pumpspeicherwerk bauen möchte, "Nein, wir sind dagegen, nicht bei uns"

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?