21.05.12 06:19 Uhr
 4.868
 

Lange und schlanke Beine: Lily Cole (24) unterläuft Slip-Blitzer

Supermodel Lily Cole (24) modelt seit ihrem 14. Lebensjahr. Vor kurzem fuhr sie zu einem Photocall ihres neuen Films "Confession of a Child of the Century".

Dabei unterlief ihr jedoch ein peinliches Missgeschick. Als sie mit ihren langen schlanken Beinen aus dem Auto stieg und gerade telefonierte, war sie anscheinend zu sehr abgelenkt und passte nicht auf.

So kam es, dass ihr ein Slip-Blitzer unterlief. Auf dem Foto, welches die Paparazzi schossen, ist deutlich zu sehen, dass sie lilane Unterwäsche trägt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Blitzer, Himmel, Slip, Beine, Lily Cole
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2012 11:12 Uhr von Rififi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Crushial: Mal ne frage, was haben die langen und schlanken Beine mit dem Slip-Blitzer zu tun? Das kann auch jemandem mit kurzen und dicken Beinen passieren, ODER?
Dann noch folgendes bitte übersetz auch die englischen Wörter wie Photocall = Foto termin....
Und wie können mehrere Paparazzi ein einziges Foto schiessen... Dann müsste es schon heisen, "Auf dem Foto, welches ein Paparazzo schoss" ODER?
Und noch dies. Es gibt nur lila Unterwäsche nicht "lilane", ODER?

Crushial, Wie kann man mit so wenig Text so ein Müll schreiben?
Kommentar ansehen
22.05.2012 12:31 Uhr von 3nu6E8CcvW1Up9kJ0ZR
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das wollen die doch da gibt es Schauspielerinnen die absichtlich keine Unterwäsche tragen.
Das ist Teilweise eine Provokation, nichts schlimmes.

Und hier? Misst, sie hatte einen Slip darunter, verdammt!
--> schlechtes Foto, damit lässt sich kein Geld machen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?