20.05.12 20:24 Uhr
 11.958
 

"Reset Firefox": Neue Firefox-Funktion soll laut Mozilla wie "Magie" wirken

Der neue Firefox in der Beta-Version 13 soll eine brandneue Funktion mit sich bringen, die auf den Namen "Reset Firefox" hört. Laut Hersteller Mozilla soll die Funktion "wie Magie" funktionieren.

Ruft der Firefox-Nutzer die Seite about:support auf, kann er dort mithilfe des Buttons "Firefox zurücksetzen" den Browser in den Installationszustand zurücksetzen.

Der Clou dabei ist, dass das komplette Benutzerprofil aus der bisherigen Firefox-Sitzung extrahiert und in das neue Profil übertragen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Firefox, Funktion, Mozilla, Magie, Reset
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2012 20:36 Uhr von UICC
 
+46 | -1
 
ANZEIGEN
"Der Clou dabei ist, dass das komplette Benutzerprofil aus der bisherigen Firefox-Sitzung extrahiert und in das neue Profil übertragen wird."

Also Backup -> Reset -> Backup einspielen -> alles wie vorher oder wie?
Kommentar ansehen
20.05.2012 20:40 Uhr von rubberduck09
 
+16 | -15
 
ANZEIGEN
So eine Funktion wäre nicht nötig, wenn: sauber programmiert würde.

Einstellungen, die bei dieser Prozedur verloren gehen (sonst würd der akt ja wohl nix bringen) sollten erst gar nicht existieren.
Kommentar ansehen
20.05.2012 21:18 Uhr von 1234321
 
+6 | -77
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.05.2012 21:24 Uhr von ThomasHambrecht
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Diese Funktion wünsche ich mir oft bei Windows. Angeblich soll doch Windows 8 eine solche Funktion ebenfalls mitbringen, so dass Systemdateien wieder auf den Originalzustand gebracht werden.
Kommentar ansehen
20.05.2012 21:45 Uhr von Askeria
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Habrecht: Start - run - cmd - "sfc /scannow"
Seit win2k.....
Kommentar ansehen
20.05.2012 22:17 Uhr von Wasseratmung
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
hokuspokus: "soll wie Magie wirken"... wow! Wenn das mal nich ne fachlich-ausführliche Erklärung is ;-)
Kommentar ansehen
20.05.2012 22:27 Uhr von Madam_Sprout
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
dann muss ich ja ständig meine youtubedownloader und betterjtv neu installieren, das ist doch eher blöd als ein fortschritt.
Kommentar ansehen
20.05.2012 22:33 Uhr von Borgir
 
+4 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.05.2012 23:43 Uhr von Odino
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@rubberduck: Wenn 2/3 der Software durch Drittanbieter konfiguiert werden, bleiben solche Probleme auch bei sauberster Programmierung nicht aus. Firefox ist nunmal so beliebt, da man ihn in jede Richtung erweitern kann (Addons, Plugins). Das diese teilweise inkompatibel zueinander sind liegt aber nicht etwa an Firefox sondern an den Plugin-Entwicklern.

Erst nachdenken, dann meckern.
Kommentar ansehen
21.05.2012 01:52 Uhr von Justus5
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die Funktion hört sich nicht schlecht an.

Aber "wie Magie" ist wieder mal News-Übertreibung....
Kommentar ansehen
21.05.2012 06:18 Uhr von Don_Vito
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das Addon FEBE macht genau das. Backup des Profils, Lesezeichen oder oder oder. Alles separat einstellbar.
Kommentar ansehen
21.05.2012 10:52 Uhr von 23Risiko
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
firefox: is einfach nur noch kaputt. die synch-funktion zb ist totaler schrott (unter einstellung speichern, verstehe ich auch addon-einstellungen). addons werden nicht sauber deinstalliert (viel müll bleibt zurück (auch in der pref.js). seit version 12 sind meine lesezeichen verborgen und müssen manuell wieder sichtbar gemacht werden (hab alles in einer leiste, um platz zu sparen)

lange schau ich mir das nicht mehr an. exklusive addons werden auch immer weniger, die konkurenz immer attraktiver.
Kommentar ansehen
21.05.2012 11:08 Uhr von zorndyuke
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
super! Es geht doch! Bisher die beste Neuigkeit von Crushial :)

Vielen Dank!
Kommentar ansehen
21.05.2012 11:43 Uhr von EvilMoe523
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hat sowas nicht jeder Browser? Also zumindest bei FireFox und Chrome bin ich mir sicher, dass es da ein Tastenkürzel gibt mit dem man den Browser startet damit er wieder auf "Werkeinstellung" arbeitet.

Da bauen die quasi nun einen Button für ein? mhh so magisch is das nun auch wieder nicht :D
Kommentar ansehen
05.06.2012 19:54 Uhr von mischtel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab damit keine Probleme: Ich hab den Opera installiert. Der war schon auf meinem Kluglaut der Schnellste

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?