20.05.12 17:25 Uhr
 121
 

Berlin: Karlshorst hat neuen Hundespielplatz

Karlshorst hat einen neuen Tollplatz für Hunde.

Die Mitglieder von "Fiffi-Feger-Initiative Natur- und Hundefreunde Karlshorst" haben sich über zwei Jahre für einen neuen Platz eingesetzt. Ihre Bemühungen haben jetzt Früchte getragen.

Auf dem Platz,der von ehrenamtlichen Mitarbeitern betrieben wird, kann man nicht nur seinem Hund freien Lauf gönnen, hier kann auch für den Hundeführerschein trainiert werden. Auf der Webseite http://www.fiffi-feger-karlshorst.de gibt es weitere Informationen über das Angebot vor Ort.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 24slash7
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Hund, Spielplatz
Quelle: www.berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wichtige Brückenbauer": Fast jeder zweite Muslim in Flüchtlingshilfe aktiv
Kein Kölsch für Nazis in Köln
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2012 20:01 Uhr von thatstheway
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Hab ich noch gat nicht: gewußt;
das die braunen Pappnasen jetzt einen eigenen Spielplatz bekommen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?