20.05.12 17:25 Uhr
 117
 

Berlin: Karlshorst hat neuen Hundespielplatz

Karlshorst hat einen neuen Tollplatz für Hunde.

Die Mitglieder von "Fiffi-Feger-Initiative Natur- und Hundefreunde Karlshorst" haben sich über zwei Jahre für einen neuen Platz eingesetzt. Ihre Bemühungen haben jetzt Früchte getragen.

Auf dem Platz,der von ehrenamtlichen Mitarbeitern betrieben wird, kann man nicht nur seinem Hund freien Lauf gönnen, hier kann auch für den Hundeführerschein trainiert werden. Auf der Webseite http://www.fiffi-feger-karlshorst.de gibt es weitere Informationen über das Angebot vor Ort.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 24slash7
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Hund, Spielplatz
Quelle: www.berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2012 20:01 Uhr von thatstheway
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Hab ich noch gat nicht: gewußt;
das die braunen Pappnasen jetzt einen eigenen Spielplatz bekommen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt!
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?