20.05.12 12:33 Uhr
 392
 

Public Viewing beim G8-Gipfel: Angela Merkel schaut lieber CL-Finale als zu verhandeln

Ein deutscher und ein englischer Verein im Finale der Champions League - das hat auch die Staatschef beim Gipfeltreffen der G8 in Camp David in den USA interessiert. Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre britischer Kollege David Cameron haben deshalb kurzerhand die Besprechungen geschwänzt. Andere Staatschefs kamen im Laufe des Spiels nach.

Nachdem der FC Chelsea das Elfmeterschießen gewonnen hat, sei er Angela Merkel um den Hals gefallen. Die aber natürlich zum FC Bayern gehalten hatte. "Da hatte ich dann auch nichts von", meinte Merkel deshalb lapidar. Gegen Ende des Spiels hätte sogar Barack Obama dazwischengehen müssen - zumindest zum Spaß.

Wie unterschiedlich die Emotionen am Ende des Spiels war, zeigt auch das Foto, das beim Public-Viewing der Mächtigen geschossen wurde: Jubel beim Engländer Cameron und Enttäuschung bei Merkel. Obama steht dazwischen und amüsiert sich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rgh23
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Barack Obama, Angela Merkel, Finale, Champions League, FC Chelsea, David Cameron, Public Viewing, G8
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2012 12:52 Uhr von rgh23
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
haha: Merkels Blick angesäuerter auf dem Bild ist einfach köstlich.
Kommentar ansehen
20.05.2012 12:58 Uhr von prototype0815
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
is auch nur ein Mensch?!
Kommentar ansehen
20.05.2012 14:07 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@rgh23: emm Merkel guckt leider immer so :p
Kommentar ansehen
20.05.2012 15:21 Uhr von jschling
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Gott sei Dank: dann hatte sie wenigstens 2,5 Stunden weniger Zeit uns in die Sche*sse zu reiten

wusste garnicht, dass das so einfach geht
aber wenn das in diesem Land nun so usus ist, werd ich die Merkel-Karte während der EM sicherlich auch das ein oder andere mal spielen :-))
Kommentar ansehen
23.05.2012 22:32 Uhr von Floetistin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und? ihr hätte doch sowieso keiner zugehört während fussball läuft.

ist doch ganz normal bei euch männern.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?