20.05.12 10:23 Uhr
 169
 

Duschen oder riesige Betten: Fliegen wird zur bequemen Angelegenheit

Bisher waren Langstreckenflüge eher eine unbequeme Angelegenheit. Flugzeugbauer haben sich Gedanken gemacht und einige Innovationen verwirklicht.

Der A380 der "Emirates"-Fluglinie hat mittlerweile Duschen an Bord, Konkurrent "Etihad Airways" stellte 110 erfahrene Küchenchefs ein.

Während einige Fluglinie Sitze anbieten, die man zum Bett umfunktionieren kann, gibt es bei "Air New Zealand" in der Economy Class sogenannte "skycouches", welche einer Liegefläche von drei Sitzen entsprechen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Luxus, Bett, Fliegen, Dusche, Fluglinie, Komfort
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Himalaya verunglückt: Schweizer Extrem-Bergsteiger Steck ist tot
Drensteinfurt: Rentner (69) bringt Flüchtlingen das Boxen bei
Randale-Ronny ist zurück in Brandenburg: Problemstorch nervt wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2012 12:23 Uhr von Multiversal
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
gibt auch einen noch: gewaltigeren Krater,wenn das Zeug abschmiert und hunderte Tote mehr,wenns über einem Wohngebiet passiert.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen
Im Himalaya verunglückt: Schweizer Extrem-Bergsteiger Steck ist tot
Geheimdienste sollen Zugriff auf alle digitalen Passfotos von Bundesbürgern bekommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?