20.05.12 10:11 Uhr
 982
 

Bachstelzen nisten: Rosinenbomber kann nicht saniert werden

Eigentlich sollte der historische Rosinenbomber im Berliner Alliertenmuseum einer umfangreichen Sanierung unterzogen werden. Doch mehrere Vogelnester in dem Flugzeug stoppten die Arbeiten vorerst.

"Wir haben insgesamt zehn Brutstätten gefunden. Da einige unter Naturschutz stehen, müssen wir die geplanten Sanierungsarbeiten an der britischen Hastings TG 503 erst einmal ruhen lassen", sagte Museums-Sprecherin Cecilia Reibl.

Erst im August kann mit den Ausbesserungsarbeiten wieder begonnen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Flugzeug, Vogel, Sanierung, Unterbrechung, Nest, Rosinenbomber
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
Genf: Toilette von Bankfiliale wegen Schnipseln von 500-Euro-Scheinen verstopft
Ludwigshafen: Mann schlägt aus Wut über Kücheneinbau diese kurz und klein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2012 11:01 Uhr von Findolfin
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Lol: Vögel 1
Mensch 0
Kommentar ansehen
20.05.2012 13:16 Uhr von ted1405
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bruder keine Angst ...
wir beschützen Dich!

:-D
Kommentar ansehen
20.05.2012 18:11 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Die Vögel hätten auch einfach verschwinden können. So per Zauberei. Oder einfach mal nen paar Katzen laufen lassen.
Kommentar ansehen
21.05.2012 11:08 Uhr von iarutruk
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Ansicht ist, wer Tiere nicht leiden kann, damit meine ich @Dradultepes und @Jimboooo, der ist auch nicht gut zu Menschen.

Ich füttere hier Vögel. Die sind zwischenzeitlich so zutraulich geworden, dass sie mich bis zu einem 1/2 meter an sich ran lassen, bevor sie langsam weghüpfen.

Und Gott sei Dank, gibt es viel mehr Tierliebhaber, als Tierhasser.
Kommentar ansehen
21.05.2012 13:02 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@iarutruk: Ganz schön beschränktes Weltbild wenn jeder der nicht gleich schreit:" STOPPT DIE BAUSTELLE DA BRÜTEN VÖGEL" nen Tierhasser ist.
Kommentar ansehen
22.05.2012 02:38 Uhr von iarutruk
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Dracultepes Ich habe mir meine Meinung über dich aus deiner Äußerung gebildet. Und die sagt doch so viel aus, die Vögel zu töten. Meine Beschränktheit hält sich in Grenzen, da ich durchaus verstehe, was ich lese.
Kommentar ansehen
22.05.2012 03:29 Uhr von F.Steinegger
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Also: Der Rosinenbomber ist sicherlich ein Einzelstück. Und die Vögel? Die auch? Sicher nicht. Bachstelzen gibts sicherlich noch mehr, als alte Hastings, wetten?
Kommentar ansehen
22.05.2012 05:49 Uhr von iarutruk
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@F.Steinegger ich weiß, dass man von solchen Menschen, zu denen du auch zählst, nicht verlangen kann, dass sie es verstehen, dass selbst Tiere an ihrem Nachwuchs hängen und sie bei Verlust genauso trauern wie wir Menschen.

Macht doch bitte keinen solchen Wirbel und lasst diese Vögel in Ruhe ihre Eier ausbrüten, die Jungvögel großziehen und in 3 Monaten sind die Nester verlassen. Ob jetzt die Schrottlaube noch 3 Monate länger vor sich hinrostet oder nicht, steht in keinem Vergleich unnötig Leben zu vernichten.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?