20.05.12 10:06 Uhr
 7.232
 

Fußball: Einige Stimmen zum Spiel FC Bayern München gegen Chelsea London

Nach der Niederlage des FC Bayern München im Finale der Champions-League gegen Chelsea London meldeten sich einige Experten zu Wort. So sagte Bundestrainer Joachim Löw, dass er den Bayern trotz der Niederlage gratuliere, da sie eine super Champions-League-Saison gespielt haben.

Bayern-Trainer Jupp Heynckes sagte: "Wir haben über weite Strecken ein wirklich gutes Spiel gemacht, hatten mehr Ballbesitz. Wir haben es aber nicht verstanden, die vielen Chancen zu verwerten. Die muss man nutzen, sonst wird man bestraft."

Auch Chelsea-Trainer Roberto Di Matteo bekundete den Bayern ein gutes Spiel gemacht zu haben. Elfmeterschießen sei immer auch ein Glücksspiel. Und diesmal hatte er mit seiner Mannschaft das Glück auf seiner Seite.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, München, FC Bayern München, London, FC Chelsea
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

34 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2012 10:25 Uhr von Krawallbruder
 
+62 | -25
 
ANZEIGEN
Wer Anfang der Saison so Arrogant daher kommt und drei Titel für sich beansprucht, muss auch mit der Realität umgehen können.

3...2...1...Keins. So ist das eben manchmal.

Obwohl, ist ja auch ein Triple... :|



(setze schon mal den Helm für das Minusbombardement auf)

[ nachträglich editiert von Krawallbruder ]
Kommentar ansehen
20.05.2012 10:29 Uhr von Duktan
 
+19 | -12
 
ANZEIGEN
Unverdientester Sieger überhaupt: Am Besten fand ich das Interview von Jan Henkel auf Sky mit di Matteo. Auf die Frage "Ihr Spiel ist erfolgreich aber finden sie es auch schön" drehte di Matteo sich direkt um und verließ das Interview ohne ein weiteres Wort.
Kommentar ansehen
20.05.2012 10:37 Uhr von keckboxer
 
+41 | -21
 
ANZEIGEN
Der unverdienteste Sieger bisher: Fortuna Düsseldorf.

Gestern ist den Bayern das passiert, worüber sich alle Spackos beim BVB lustig gemacht haben. Vorne die Chancen nicht machen, hinten nicht aufgepasst ... und ZACK!

Das gönn ich jeder Münchener Großfresse. Verdient habt ihrs allemal.

Eigentlich erwarte ich von jedem Spieler n Einzelinterview. Im Falle eines Sieges können sie ihre große Fresse ja auch nicht halten.

[ nachträglich editiert von keckboxer ]
Kommentar ansehen
20.05.2012 10:59 Uhr von neminem
 
+22 | -23
 
ANZEIGEN
Am liebsten wär ich bei der Teilnehmerehrung: zu Schweinsteiger und Co hingegangen und gesagt: Lass die Medaille ruhig an, die hast du dir verdient!

Da hat Schweini endlich seine wahres, überbewertetes Gesicht gezeigt, kein Weltmeister, kein Champion. Dafür fehlt es einfach noch den kleinen, aber entscheidenden Tick. Sie alle hatten es selbst in der Hand.

Und mit Pech oder Glück hat das für mich nichts zu tun. Es ist eben auch eine Qualifikation 2 h dagegen zu halten und defensiv zu spielen. Völlig legitim. Wenn die anderen es nicht schaffen, sind sie halt nicht gut genug. Chelsea hat sich keinen Fehler geleistet. Im Gegensatz dazu Bayern - zu Hauf. Und wenn sie im Vorfeld sagen, jeder Fehler wird bestraft werden und es geht darum einen Fehler weniger zu machen als die andern. Dann sind sie noch gut weggekommen.
Kommentar ansehen
20.05.2012 11:17 Uhr von Tomasius
 
+21 | -5
 
ANZEIGEN
Der Grund, warum Bayern kein Tor gemacht hat ist, dass die bis zum 16er Druck gemacht haben, aber dann versucht haben den Ball bis ins Tor zu passen. Hätten die versucht das Spiel schneller zu machen, mit schnellen Kombinationen über den Flügel usw. wäre das nicht passiert. Letztlich ist der FC Barcelona genau so gescheitert, weil die ja auch diese Passkombinationen in den 5 Meterraum machen.
Kommentar ansehen
20.05.2012 11:20 Uhr von Alice_undergrounD
 
+17 | -22
 
ANZEIGEN
haha wie geil: das hilt diesen selbstverliebten möchtegernverein wieder zurück auf den boden der tatsachen und zeigt wo sie wirklich hingehören: in die kreisliga.
immer einen auf gross, international und wichtig machen und dann SO ein finale spielen :D
wenn sie wenigstens mit anstand verloren hätten gegen eine klar bessere mannschaft (wie damals gegen inter 0:2 im spiel), aber sowas das war ja einfach nur mehr peinlich.
der verein soll sich gefälligst in FC Telekom oder weiss der geies was umbenennen, aber nicht länger den namen des landes bayern in den schmutz ziehen und international blamieren!
Kommentar ansehen
20.05.2012 11:43 Uhr von DeLaVega1990
 
+11 | -20
 
ANZEIGEN
der: unverdienteste CL titel aller zeiten.

barca hat in beiden spielen klar dominiert. die inselaffen haben dann einfach einen auf inter milan in 2010 gemacht und alle 11 mann hinten reingestellt und gehofft sie würden iwie durchkommen.

gegen bayern waren sie auch klar unterlegen.

verdammt fußball kann so ungerecht sein
Kommentar ansehen
20.05.2012 12:05 Uhr von Alice_undergrounD
 
+18 | -13
 
ANZEIGEN
was is daran ungerecht: und unverdient?

wenn bayern es nichmal schafft gegen SO eine mannschaft zu gewinnen, dann haben sie es verdammt nochmal auch nicht verdient! am besten hat immer der gespielt, der auch gewonnen hat.

das hat mal wieder gezeigt, dass geld eben doch tore schiessen kann. hoffentlich kommt bald irgendein araber oder so daher und kauft sich den fcb damit da mal was geht -.- aber so spiel ich nich mehr den fan-lakaien von denen, sollen sie sich ne andere unterstützer-hure suchen, wer nich liefert der kriegt auch keine unterstützung, sonst leben wir doch auch in einer leistungsgesellschaft -.-
Kommentar ansehen
20.05.2012 12:13 Uhr von hnxonline
 
+16 | -12
 
ANZEIGEN
Alice_undergrounD: Mal unter uns, bist du auf Crack?

Was schreibst du denn für einen Unsinn zusammen?
Kommentar ansehen
20.05.2012 12:24 Uhr von DarkBluesky
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
auch ein Triple: 3 mal 2. ist auch ein Triple. Wenn ein Arroganter Robben aber den Elfmeter versemmelt ist der Rest verdient. Es sollte mal ein neuer Knipser her weil da fehlt es eindeutig, Tore müssen fallen und da fehlte es einfach. Die schüsse waren so Grottenschlecht da kann man nur drauf verweisen, das hier nächste Saison mehr drinn sein muss oder mal wieder ein neuer Trainer so wie Beckenbauer.
Kommentar ansehen
20.05.2012 12:24 Uhr von mort76
 
+16 | -5
 
ANZEIGEN
Alice, du hast vollkommen recht!
Sowas peinliches, eine echte Blamage für Bayern!
Diese Gurkentruppe auf Kreisliganiveau ist durch pures Glück bis zum Finale gekommen, das hätte jeder geschafft...nur totale Looser verlieren bei einem Finale im Wettbewerb der Spitzenvereine Europas!
Schande!
Kommentar ansehen
20.05.2012 12:30 Uhr von Alice_undergrounD
 
+5 | -13
 
ANZEIGEN
@ mort76: lieber garnicht antreten als am ende zweiter.
Kommentar ansehen
20.05.2012 12:31 Uhr von SchluckenoderSpucken
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ich sehs schon! Überall nur Fußballexperten!
Kommentar ansehen
20.05.2012 12:48 Uhr von kostenix
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
und alice beweist mal wieder: dass in seinem kopf nur vakuum ist... typisch alice..
Kommentar ansehen
20.05.2012 12:51 Uhr von Esteban_C.
 
+9 | -10
 
ANZEIGEN
@neminem, keckboxer, Krawallbr., Alice_Underground: "lieber garnicht antreten, als am ende zweiter"
das glaub ich dir gerne. verlierementalität. es nicht mal versuchen wollen, weil man ja scheitern könnte. versager!

"auch eine Qualifikation 2 h dagegen zu halten und defensiv zu spielen"
das haben sie ja eben nicht gemacht, die konnten nicht dagegen halten, selbst mir 11mann hinten drin nicht.

"Wer Anfang der Saison so Arrogant daher kommt"
komm halt doch deine fresse.
du verwechselst das mit siegeswillen. es ist nicht arrogant, wenn bayern sagt, dass sie das finale gewinnen wollen und daran glauben, dass sie es schaffen.

neider sterben früher
Kommentar ansehen
20.05.2012 13:00 Uhr von derNameIstProgramm
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
@Alice_undergrounD: Klassische Einstellung eines Verlierers, denn wer nichts wagt der nichts gewinnt.
Kommentar ansehen
20.05.2012 13:10 Uhr von mort76
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Alice, sich vor einer Konfrontation zu drücken, weil man die Niederlag fürchtet, ist feige.
Wenn man so denkt, ist man immer der Looser.
Wer nichts riskiert, wird nichts gewinnen.
Und ein Spiel ist nur dann spannend, wenn auch die Gefahr einer Niederlage besteht.
So wie du denken sonst eher die Schönwetterfans.

Es ist keine Schande, der zweitbeste europäische Club zu sein.
Kannst DU von dir behaupten, in irgendwas der Beste zu sein?
Kommentar ansehen
20.05.2012 13:12 Uhr von Alice_undergrounD
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
@ Esteban_C. "das glaub ich dir gerne. verlierementalität. es nicht mal versuchen wollen, weil man ja scheitern könnte. versager!"

verlierementalität? ich und versager? :D ha! dass ich nicht lache. du bist whh. so einer der sich einmal in der woche von ner domina aushauen lässt weil du es so geil findest, wenn man sich als loser fühlt :D menschen wie du, die immer freiwillig von einer enttäuschung zur nächsten hasten, DAS sind versager! :D wahrscheinlich hast du schon so oft verloren, dass du dich schon dran gewöhnt hast und verlieren normal für dich ist, aber dann sei dir gesagt: verlieren ist nicht normal :D

[ nachträglich editiert von Alice_undergrounD ]
Kommentar ansehen
20.05.2012 13:17 Uhr von Alice_undergrounD
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ mort76: ich will garnicht, dass das spiel spannend ist. klare verhältnisse von anfang an sind doch viel besser.
und dem anhänger einer mannschaft, die zur hälfte nur aus schönwetterSPIELERN besteht, darf man wohl kaum vorwerfen, ein schönwetterFAN zu sein.

jetzt habts ihrs mir allesamt aber gegebn ohooo ich bin also ein verlierer, na bei eurer qualifizierten meinung muss das ja stimmen.
was allerdings stimmt: ich bin ein _schlechter verlierer_, aber unter den schlechten verlierern bin ich wahrscheinlich verdammt nochmal der beste!
Kommentar ansehen
20.05.2012 13:36 Uhr von Umbrella1976
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Einerseits: War das wohl die bitterste Niederlage in der Vereinsgeschichte des FC Bayern. Aber andererseits brauchen die nicht so rumzuheulen: Durch das erreichen das Finales hat der FCB mal wieder richtig fett Kohle eingeheimst....Die können mit Sicherheit in nächster Zeit wieder auf grosse Einkaufstour gehen. Bleibt nur zu hoffen das die Spieler diese Niederlage in der EM-Vorbereitung aus den Köpfen kriegen....
Kommentar ansehen
20.05.2012 13:41 Uhr von basusu
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
danke Chelsea: Schadenfreude ist immer noch die schönste Freude. Danke Chelsea.
Kommentar ansehen
20.05.2012 13:42 Uhr von Krawallbruder
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@Esteban_C. warum gehst Du nicht einfach deinen Kummer über eine verkorkste Saison deines Lieblingsvereins ertränken? Alk soll ja beruhigen und vielleicht hältst Du dann DEINE FRESSE!?
Kommentar ansehen
20.05.2012 13:55 Uhr von maxi91
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
chelsea: freu mich für den verein, die bayern sind an ihrer niederlage selbst schuld
und wie groß war die klappe vorher, sie hatten ja schon gewonnen, bevor überhaupt der anpfiff kam und dann noch im eigenen stadion zu verlieren
es kann hakt nur einen sieger geben
Kommentar ansehen
20.05.2012 14:10 Uhr von Esteban_C.
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
@Alice_UndergrounD: wenn man aus angst vor niederlagen nicht versucht zu gewinnen ist man ein versager.
wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
wer nicht kämpft, der hat schon verloren.
bleib sachlich und lass verschone uns mit deinen sexuellen fantasien.

@Krawallbruder
weil es mir mehr trost verschafft, dumme kommentare wie den deinen auseinander zu nehmen.

@bayernhasser:
freut ihr euch denn über 4 cl plätze, oder schämt ihr euch, wenn euer verein dank bayern international spielen darf?
Kommentar ansehen
20.05.2012 14:58 Uhr von taKs
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
lol: @Alice: kopf zu bitte, kthxbai.

Chelsea hat hoch gepokert mit dieser arg defensiven strategie, hat sich am ende nur durch glück ausgezahlt. verdient wäre bayern der sieger gewesen, aber naja was soll man machen. fussball eben.

Refresh |<-- <-   1-25/34   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?