20.05.12 09:55 Uhr
 3.301
 

USA: 45-Jährige leidet an seltener Krankheit - Sie isst gerne Steine

Bei dem "Pica-Syndrom" handelt es sich um eine Essstörung, bei der die Betroffenen seltene und meist ungenießbare Gegenstände essen (ShortNews berichtete). Die 45-jährige Teresa Widener aus Virginia in den USA leidet an dieser Krankheit.

Bei ihr ist die Krankheit jedoch besonders ausgeprägt, da sie seit 20 Jahren Steine verspeist. Zuerst lutscht sie den Dreck von den Steinen, bevor sie die Steine in den Mund nimmt und kaut. Da sie die Krankheit bereits seit so langer Zeit hat, hat sie keine Probleme damit, die Steine zu zerbeißen.

"Ich liebe den erdigen Geschmack", sagt sie. Für gewöhnlich zerkleinert sie die Steine jedoch mit einem Hammer in mundgerechte Portionen. Außerdem hat sie immer eine Ladung Steine Zuhause parat, um ihren Hunger danach zu stillen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Krankheit, Stein, Nahrung, Dreck
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2012 10:47 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Die Frau ist doch bestimmt aus England ausgewandert ;)
Kommentar ansehen
20.05.2012 12:02 Uhr von Vat69
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
und wie halten das die Zähne aus die haben doch nur nen Härtegrad von 4 damit kann sie höchstens ne Putzwand zerkauen.

Zudem scheinen die Steine ne Menge Kalorien zu haben, wenn man sich die Frau mal anschaut :)
Kommentar ansehen
20.05.2012 12:52 Uhr von rockzzz
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Vllt. frisst sie nur psilocybinhaltige trüffel.
Kommentar ansehen
20.05.2012 15:51 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Macht doch nichts haben die Dinos auch getan und es überle.....


ach scheiße
Kommentar ansehen
20.05.2012 16:53 Uhr von 1199Panigale
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wäre es mit einem guten Psychiater ?
Dann bekommt sie den "Schotter" aus Ihrem Kopf auch wieder raus !
Kommentar ansehen
20.05.2012 17:17 Uhr von blade31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie: wäre es wenn man ihr keine Steine mehr gibt und alle aus dem Haus verschwinden lässt?

tzzzzz

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?